Bin ratlos, brauche eure Hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von solli80 30.09.08 - 15:11 Uhr

Mein NMT ist eigentlich der 05.10. Ich hatte aber vorgestern und gestern SB, heute früh nochn bissl, war auf Arbeit nix mehr da. Schmerzen hab ich aber auch, sogar im Rücken, kenne ich garnicht von mir. Mir schmeckt auch nicht mehr alles. Wenn ich normales Wasser trinke muss ich seit zwei Tagen bissl würgen. Könnt ihr mir vllt. etwas weiterhelfen.

Bin am verzweifeln. Ich will keine Pest.:-(

Beitrag von teli 30.09.08 - 16:00 Uhr

#liebdrueck So!
Was soll ich nun sagen, bevor ich #schwanger werden wollte, hatte ich absolut nie Beschwerden vor meiner Regel und nu: ab ES: Unterleibsziehen, Brustschmerzen, Übelkeit (die allerdings schon ab kurz vor ES!!!#schock), Blähungen, depressiv ach man halt einfach das volle Programm...:-(. Da hilft nur #cool bleiben (wie auch immer#hicks) Augen zu und durch bzw. abwarten bis NMT! Also viel #klee, meine Daumen habe ich auf jeden Fall #pro

LG teli

Beitrag von solli80 30.09.08 - 16:41 Uhr

Hallo teli,

ich wollte einfach mal sehen und hab nen Test gemacht, weil einfach alles anderst ist als sonst. Schau mal in meine VK, was meinst du??