Zahnbürste für Trockenübungen / 1. Zahn

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tigerbaby07 30.09.08 - 16:00 Uhr

Hallo,

meine kleine Süsse hat zwar noch keinen Zahn, aber ich möchte jetzt schon damit beginnen ihr ab und an eine Zahnbürste zum ausprobieren etc. zu geben.

Welche nehme ich da am besten?

Ich habe gesehen das die Zahnputz-Lernbürsten Gumminoppen haben.

Könnt ihr mir eine für den Anfang empfehlen?

Vielen lieben Dank im voraus!

Sonja

Beitrag von moella 30.09.08 - 16:11 Uhr

Hallo Sonja,

meine Tochter hat auch noch keinen Zahn aber schon eine Zahnbürste. ;-) Sie greift morgens immer nach meiner und deshalb hat sie jetzt ihre eigene bekommen, natürlich auch um sie schon mal dran zu gewöhnen. Ich hab eine ganz normale einfache gekauft. Sie kaut ja nur bisschen darauf rum, ist ja noch nicht zum putzen. Aber sie findets genz toll und spielt auch wirklich gern mit ihrer Zahnbürste!#huepf

Liebe Grüße
Melanie

Beitrag von christianef73 30.09.08 - 17:41 Uhr

Hallo,

für den Anfang reicht ein angefeuchtetes Wattestäbchen oder diese Fingerlinge ( weiß nicht genau wie die heißen)
Die ersten Zähnchen brauchen auch noch keine Zahnpasta, insofern du Flurtabletten gibst.

LG,
Christiane