Das erste Foto von Paddy Kelly als Mönch

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von angelzoom 30.09.08 - 16:14 Uhr

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2008/09/30/paddy-kelly/maedchenschwarm-der-kelly-family-lebt-im-kloster.html

hallo ihr lieben,

hab grade das hier gefunden. finde es schön, dass paddy jetzt endlich glücklich ist und das tut was er für richtig und wichtig hällt.

wie denkt ihr da rüber.

liebe grüsse janette

Beitrag von snoopy86 30.09.08 - 16:18 Uhr

Ja, das finde ich auch.
Ich finde es toll das er seinen Weg gefunden hat.
Nur vermisse ich seine langen Haare. Und seine Stimme :-(
Bin doch so ein großer Fan von dem....

Auf den Konzerten wird immer etwas fehlen.

glg Kristina

Beitrag von angelzoom 30.09.08 - 16:20 Uhr

Ja da hast du Recht!

Mir fehlt er auch. Am Anfang konnte ich es gar nicht glauben, dass er wohl nie wieder singen wird.
Aber ich denke es ist wichtig, dass er endlich glücklich ist. Das er das tut, was sein Herz für richtig hällt.

Ich wünsche ihm von ganzem Herzen, dass er einfach glücklich sein kann!

lg Janette

Beitrag von mira1984 30.09.08 - 16:28 Uhr

Ach was war ich für ein Kelly Fan früher#hicks#hicks#hicks

Ich finde es toll das er seinen Weg macht und wünsch ihm viel Glück dabei#klee

Was ist eigendlich aus den anderen geworden die gar nich mehr gesungen haben??

Barbie,Kathy(hieß die so die älteste#kratz)

Beitrag von kimmy1 30.09.08 - 19:21 Uhr

www.kathykelly.de

Die Kelly Family Hysterie ging zwar ziemlich an mir vorbei, aber jetzt hat Kathy Kelly meinen Gospelchor angefragt, ob wir mit ihr ein Konzert machen möchten#huepf#huepf#huepf

Es dauert aber noch bis nächsten März. Ich nehme an, sie wird auch in Deutschland touren#kratz (wie gesagt, ich kannte die Kellys nicht wirklich, nur was so eine zeitlang in den Medien hängen blieb;-))

Gruss
Kim

Beitrag von mira1984 30.09.08 - 20:47 Uhr

#danke na das ist ja toll:-D

Oh ich liebe Gospel#herzlich

Beitrag von jewishwoman 30.09.08 - 17:31 Uhr

Naja ist schon seltsam vom Superstar ins Kloster...aber wenn es sein weg ist und sein Glueck wuensche ich ihm nur das beste.Irgendwie doch bewundernswert dass ein mensch seinen Lebenswandel so radikal aendern kann.
ich finde ihn auch wesentlich huebscher mit kurzen haaren, ist besser als die lange maehne. Aber das ist ja eh egal, da er nun definitiv nicht mehr zu haben ist :-p

Cu naomi

Beitrag von carmen7119 30.09.08 - 21:14 Uhr

wenn es sein weg ist,ist es völlig ok!
und da er ja schon eine weile dort ist bzw lebt,wird es wohl sein weg sein;-)

es ist schade um einen sehr sehr guten sänger/musiker!
ich liebe seine stimme nach wie vor:-)

sie rührt mich immer wieder zu tränen#heul

lg
carmen

Beitrag von ollara 01.10.08 - 08:27 Uhr

HI.

Ich finds mal wieder typisch "Bild". Die haben aber ganz schön lange gebraucht um ihn zu finden!:-pSchließlich ist er schon über 4 jahre im Kloster und dies ist defenitiv nicht das erste Foto von Paddy (J.P. Mary) als Mönch.
Wer sich wirklich für ihn interessiert hätte gewußt,dass er bei seinem "Zeugnis" in Medjugorie 08 schon wieder auf der Bühne stand und gesungen hat. (Zwar nicht mit seiner Familie ,was auch abzusehen war,aber es war schön ihn mal wieder singen zu hören.)

LG

Beitrag von carmen7119 01.10.08 - 12:17 Uhr

mal abgesehen davon hat er ja auch nicht erst seit gestern die haare kurz#kratz
wenn ich mich recht entsinne sind die schon ein paar jahre ab;-)

egal...

lg

Beitrag von dk_0408 01.10.08 - 10:57 Uhr

Hallo!
War früher auch super Kelly-Fan und find es auch gut, dass er jetzt das tut, was er möchte! Und dass er glücklich ist.
Und ich find ihn mit den kurzen Haaren echt knuffig!!!
LG Dani