Normale Entwicklung für 6 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von apfelzweig 30.09.08 - 16:27 Uhr

Hallo,

war gestern beim FA, dieser konnte bei mir eine 10,1 mm große Fruchthöhle erkennen, die allerdings ganz leer ist.
Er meine ich wäre ca 5/6 SSW. Ist das noch in Ordnung ?

Lg Saskia

Beitrag von leona4 30.09.08 - 16:31 Uhr

ich bin heute 5+3 und war vorhin beim US, man hat auch "nur" 2 #huepf Fruchthöhlen gesehen, das ist völlig normal für die Zeit, also keine Angst! Meiner hat mir nicht mal gesagt, wie groß die sind, auf dem US-Bild steht nur irgendwas von 10cm. Die Krümel brauchen einfach bisschen Zeit zum Wachsen;-) LG Leona

Beitrag von e-milia 30.09.08 - 16:34 Uhr

Mach dir keine Sorgen!
Bei den meisten erkennt man erst ab der ca. 7SSW einen winzigen Punkt in der Fruchthöhle, bei manchen sogar noch später.
Es kann zudem ja auch sein, dass dein Eisprung etwas später war, als nach der letzten Periode gerechnet und dann dauert es auch ein paar Tage länger bis man überhaupt irgendwas sehen kann.
Freu dich einfach auf den nächsten Termin, wird bestimmt alles bestens sein und dann siehst du auch schon das Herz deines Bauchzwergs schlagen. :-)

Beitrag von isl79 30.09.08 - 16:36 Uhr

Hallo,

das ist bei jedem verschieden.

Bei mir konnte man den Punkt bei 5+0 erkennen. Bei meiner Freundin erst bei 6+0....

Alles okay....

Beitrag von brummbrumm80 30.09.08 - 17:02 Uhr

Ja, völlig normal....war gestern beim FA und die Fruchthöhle ist 8,9 mm gross.... War lt. meiner Rechnung bei 5+2, lt. Fa sogar bei 5+5 :-D

Beitrag von babysuechtig 30.09.08 - 19:06 Uhr

hallo!

ich versteh deine Nervosität. ich hatte auch lange Angst. Ich hab mein Baby das erste Mal bei 8+1 gesehen, vorher wars immer nur die wachsende Fruchtblase. Und da hats ausgesehen wie ein Gummibärchen.
Jetzt bei 9+3 hats das erste Mal richtig nach Menschlein ausgesehen. Also auch wenns sehr schwer ist, Geduld haben du mußt junger Jedi*g*
Paß auf dich auf, tu dir Gutes und genieß den Zustand, dass du schwanger bist.

alles gute und glg baby