Komischer Schmerz

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilia81 30.09.08 - 16:29 Uhr

Hallo,

habe an einer Stelle am Bauch rechts so einen komischen Schmerz wie als ob etwas gezerrt wäre. Es kommt aber von innen (schwer zu beschreiben).Es ist ein bisschen unterhalb von den Rippen. Das habe ich seit gestern. Kennt das jemand oder weiß was es ist?

Beitrag von july1988 30.09.08 - 16:37 Uhr

also das gleiche hab ich auch... wäre mal interessant zu wissen, was das ist, ich weiß es leider auch nicht :-(

lg, jule+mäuschen, 40.ssw

Beitrag von madcat 30.09.08 - 16:37 Uhr

Hallo,
bin mal auf Antworten gespannt. Habe das auch. Schon zum zweiten mal. War nach wenigen Tagen wieder weg und jetzt habe ich das wieder.

Habe das Gefühl, als wäre innen etwas wund oder so.

LG anke

Beitrag von kleines_lieschen 30.09.08 - 17:12 Uhr

Hallo,
ich hab das seit 2 Wochen.. teilweise so heftig, dass ich nicht mehr weiß, wie ich sitzen oder liegen soll. Es ist auch unangenehm bei Berührung. Die Stelle, die schmerzt ist etwa so groß wie meine Handfläche.
Meine FÄ hat letzte Woche alles abgeklärt, was ging. Es waren alle Werte in Ordnung. Sie ist sich mit meiner Hebamme einig, dass es sich wahrscheinlich um eine Nervenreizung handelt. Mein Bauch ist sehr groß und da wird einiges gedehnt und die Organe gedrückt und darauf reagieren u.U. auch die Nerven.
Meine Hebamme meinte, es ist eben sehr schmerzhaft, aber man kann auch nicht viel machen.

LG
kleines Lieschen

P.s.: Zur Sicherheit solltet Ihr aber auch Euren FA zu Rate ziehen.

Beitrag von lexa8102 30.09.08 - 17:21 Uhr

Hallo,

das sind die Mutterbänder bzw. die Gebärmutter.

Bis zum Schluss dehnt und wächst ja alles.

Diese Ziehen ist völlig normal - habe ich auch regelmäßig.

Vg Lexa (mit #baby in 29+2)