welche firma (flaschenmilch)

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von crazyberlinerin 30.09.08 - 16:35 Uhr

hey ihr,

mir ist doch noch was eingefallen.
wir hatten damals milumil pre gekauft.
den ersten beutel mussten wir wegwerfen, da wir nur anfangs 2 flaschen gegeben hatte und nach 3 wochen soll man das pulver ja nicht mehr benutzen.
jetzt habe ich den 2. beutel angebrochen und gebe leon ab und an nach dem stillen ein bisschen milch.
muss ich, wenn der beutel leer ist, wieder milumil kaufen?
ich kann doch auch jede andere milch nehmen oder?
aber langsam dran gewöhnen!?
stell ich mir nur schwierig vor, da er ja nur "nach bedarf" noch ein fläschchen hinterher bekommt und manche tage gar nicht
sollte ich dann lieber bei milumil bleiben?
welche könntet ihr mir sonst empfehlen?

jede menge fragen von einer eigentlich stillmami
danke

lg sarah + leon *15.05.08

Beitrag von maschm2579 30.09.08 - 19:27 Uhr

Hallo Sarah,

wenn Du die Milch nur ab und an gibst, würde ich doch glatt Milasan Pre kaufen. Die kostet nur knapp vier Euro un die Dose ist kleiner. Du kannst es in der Dose gut 4 Wochen aufgewahren und mußt nicht soviel wegschmeißen.

Da Du die Milch ja nicht so oft gibst, würde ich einfach die neue Milch geben.

Milumil finde ich bißl teuer um es dann wegzuschmeißen.

Milasan ist super günstig, eine sehr gute Marke und gut verträglich.

Lg Maren und Hannah

Beitrag von crazyberlinerin 30.09.08 - 21:42 Uhr

meine freundin füttert auch milasan, allerdings schon die 2er
ihr kleiner ist 5 1/2 monate alt

ich hab noch lasana milch hier zu hause, hab die geschenkt bekommen, kann ich die auch nehmen? kenne mich nicht so mit den inhaltsstoffen aus und außerdem ist es 1er ab geburt, auch komisch

stillen ist doch so viel einfacher, aber momentan auch stressig ;)


danke und lg

Beitrag von gussymaus 30.09.08 - 22:26 Uhr

am besten wäre stillen... aber das musst du ja selber wissen...
1er würde ich aber nicht nehmen, weil die nicht nach bedarf gegeben werden sollte, d.h. die ganz anders aufgebaut ist und viel MuMi ferner ist, gibt auch eher probleme... lass sie zu bis du ganz abgestillt hast..
für die zwiemilch ernährung ist pre besser, und leichter zu verkraften für dein würmchen...

Beitrag von maschm2579 01.10.08 - 07:54 Uhr

Die Lasana 1er würde ich für später aufheben und jetzt die Milasan Pre kaufen.
Du fütterst ja nur ab und an.

Inhaltsstoffe sind gut, und im größten sind alle Milchsorten gleich.

Zumindest überleben alle Baby ;-)

Beitrag von gussymaus 30.09.08 - 22:24 Uhr

ich würde nur HA geben, sowieso, da ist humana der günstigste hersteller den ich hier beim combi bekomme, und ich würde nciht jedesmal wer weiß wo hin fahren...

klar kannst du umstellen, und klar kann dein kind davon probleme mit dem pups kriegen, aber das merkst du dann und nur durch ausprobieren... bei so wenigen fläschchen würde ich eine günstige sorte nehmen... und pre sowieso...