19-wochen-schub SiLoPo

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von crazyberlinerin 30.09.08 - 16:48 Uhr

na ihr =)

ich denke wir haben den schub überstanden =)
ich hab auf einmal wieder so viel zeit für mich ;)
heute morgen war ich früher wach als leon... und auch noch total fit
das nur, weil er auf einmal wieder viel besser schläft (wollte zwar trotzdem noch etwa 5 mal trinken, aber gegen die letzten tage (alle halbe stunde stillen) was das sooo entspannend)
zum glück hat der schub nicht so lange gedauert #schwitz
aber er hat trotzdem schön viel gelernt =)

jetzt weiß ich schon fast gar nichts mehr mit meiner zeit anzufangen ;)
er schläft tagsüber z.b. wieder in seinem bett ;) und nicht nur auf dem arm

sorry fürs silopo, aber die schubzeit hat ganz schön geschlaucht

lg sarah + leon *15.5.08

Beitrag von deifala 30.09.08 - 20:56 Uhr

Hallo Sarah,

schön dass du jetzt wieder mehr schlafen darfst.
Meine kleine kämpft scheinbar noch mit dem Schub. Sie quengelt noch total viel und wir können ihr nix recht machen, alleine spielen geht nur noch ein paar Minuten. Nachts will sie alle zwei Stunden trinken und tagsüber alle 3-4 Stunden und dazwischen ist durch die Wohnung tragen angesagt. Jetzt kann ich nicht mal mit dem Kinderwagen raus weil es dauern pisst.
Hoffe wir haben es auch bald geschafft, damit ich wieder zu mehr Schlaf komme.

LG
Nicole

Beitrag von crazyberlinerin 30.09.08 - 21:35 Uhr

ich drück dir die daumen =)
KiWa ist bei uns ausgefallen, weil er nicht drin liegen mag, auch ohne schub schon selten

viel glück, lg