Könnte ich jetzt testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babygirl223 30.09.08 - 17:19 Uhr

Huhu ich habe ja morgen meinen NMT und meine tempi ist ja wieder angestiegen=)
meint ihr ich könnte jetzt schön testen?ich will endlich klarheit.

Beitrag von babygirl223 30.09.08 - 17:20 Uhr

wer mal reinschauen möchte hier ist mein ZB!
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=330443&user_id=816701

Beitrag von zaubermaus666 30.09.08 - 17:25 Uhr

Hab morgen auch NMT!!!

Bin jetzt am hin und her überlegen ob ich schon teste oder lieber bis morgen warte!

Morgenurin ist natürlich besser, aber ich bin soooo hibbelig #schwitz

Habe auch nur einen 10er und 2x25er zu hause....

Ach menno...

Wie lang übt ihr schon?

Beitrag von nana2203 30.09.08 - 17:23 Uhr

Könntest du ja ;)
Aber warte doch lieber ein oder zwei Tage ab ob die Mens ausbleibt ;)
Ich hab in meiner KIWU Zeit soo viele Tests verbraten
Meine Daumen sind auf jeden Fall gedrückt..

Beitrag von babygirl223 30.09.08 - 17:35 Uhr

Nagut ich höre mal auf dich=) ich warte mal ab.Obwohl mich die ungewissheit zerreisst.

Beitrag von nana2203 30.09.08 - 17:37 Uhr

Kenne ich..das hibbeln macht einen Wahnsinnig..
Aber umso mehr die Freude wenn er mit Morgen-Pipi ;)
dicker positiv anzeígt..

Beitrag von babygirl223 30.09.08 - 17:45 Uhr

Ja ich weiss.Aber soll ich echt mal glück haben?ne glaube nicht.Habe ein ungutes gefühl=(#schmoll

Beitrag von nana2203 30.09.08 - 17:32 Uhr

Ich hab damals (Vor 2 Jahren)
36 ÜZ gehabt..
Bin aber nicht schwanger geworden
trotz Tempi, Utrogest,etc,PP..
Auch jetzt kann ich Pillen vergessen, Nuva-Ringe unregelmäßig nehmen..mich auf den Kopf stellen..
Ich bin wohl nicht sehr fruchtbar..

Beitrag von nana2203 30.09.08 - 17:49 Uhr

Wie lange übst du denn schon ?
Ich weiss man verzweifelt...
aber das wird schon..Kopf hoch !!

Beitrag von babygirl223 30.09.08 - 17:53 Uhr

naja noch nicht lang seit ca 5oder 6 monaten.Aber egal wie lang man übt es ist so schwer sich damit abzufinden.könnte echt heulen.

Beitrag von nana2203 30.09.08 - 18:12 Uhr

Jetz hast mich hibbelig gemacht was bei dir rauskommt..