Haltet ihr 2 Paar Winterschuhe für nötig?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von augustjunge 30.09.08 - 17:23 Uhr

Huhu...

brauch man denn mit nen KiGa-Kind nun 2 Winterschuhe.

Mein Süßer ist nun 3 Jahre alt und in den vergangenen Wintern hatte er nur ein gescheites Paar Winterschuhe.

Was haltet ihr von einem Billigpaar als Zweitpaar? Z.B die Winterschuhe die es morgen bei Aldi Süd gibt? (Wie fallen die aus?)

LG

Beitrag von mausi_7792 30.09.08 - 17:24 Uhr

Wir werden auch 2 Paar Winterschuhe kaufen, falls eins nass ist, hat er ein Paar trockene Schuhe. Mit den Schuhen von Aldi kenne ich mich leider nicht aus.

Beitrag von smr 30.09.08 - 17:25 Uhr

Hallo!
Wir haben auch immer 2 Paar, kann doch mal naß werden und mit dem Trocknen geht es unter Umständen dann auch nicht so schnell.
LG
Sandra

Beitrag von ue3 30.09.08 - 17:35 Uhr

hallo
wir haben immer 2 paar winterschuhe.
die von tchibo sind gut, die vom aldi kenne ich nicht.
l.g.

Beitrag von gr202 30.09.08 - 17:39 Uhr

Wir haben auch mind. 2 Paar, die von Aldi sind nicht so gut, die sind sehr hart. Die von Tchibo sind gut. Hatte letzte Woche im Marktkauf auch schöne Schuhe gesehen, sehen aus und fühlen sich an wir Ricosta Schuhe und kosten nur 16 Euro. Die werden wir schon mal holen.

Beitrag von zaubertroll1972 30.09.08 - 17:43 Uhr

Hallo,
wir haben immer mindestens 2 Paar Winterstiefel und noch was wetterfestes, was leicht gefüttertes für nicht so kalte Tage.
Man muß ja nicht unbedingt 2 Paar für 70 Euro kaufen. Die Elefanten Stiefel kosten so 40 Euro und ich finde die auch ganz gut.

LG Z.

Beitrag von sonne_1975 30.09.08 - 18:01 Uhr

Letztes Jahr hatten wir nur ein paar Winterstiefel.

Die von Aldi und Tchibo sind extrem hart (die Sohle), das würde ich meinem Kind nie anziehen.

Ich habe ein paar Wintergummistiefel auf dem Basar gekauft (sonst kaufe ich alle Schuhe neu), die bekommt er dann für den KiGa.

So häufig werden die Füsse in guten Schuhen doch nicht naß, da reichen Gummistiefel aus.

LG Alla

Beitrag von leah_81 30.09.08 - 19:13 Uhr

Hallo

Ich war am Wochenende auf einigen Kinderflohmärkten und habe da ganz zufällig 3 Paar fast neue Winterschuhe für meine Tochter gekauft. Jeweils zwischen 3 und 5 Euro.
Alle wirklich kaum getragen, man sieht keine Gebrauchsspuren.
Ich finde es schon wichtig, mindestens 1 Paar zum Wechseln zu haben.
Ich kaufe noch ein neues Paar im Laden, irgendeins das mir besonders gefällt, aber für den Kindergarten ist mir das dann fast zu Schade.


LG
Leah

Beitrag von amselkind 30.09.08 - 19:14 Uhr

nein mit nur einem komme ich gar nicht klar!

Beitrag von tanja-76 30.09.08 - 19:27 Uhr

wir haben immer 2 Paar Schuhe.....

Morgen gibt es beim ALDI (SÜD) welche von Impidimpi - die hatten wir letztes Jahr auch und waren echt super

(Aldi hat auch welche von der Marke Alive - die sind wirklich sehr hart, würd ich nicht kaufen)

Meine Schwester hat früher für meinen Neffen immer die Impidimpi-Schuhe beim Salamander gekauft - diese wurden so wie es ausschaut, von Aldi aufgekauft oder die Firma Produziert nur noch für ALDI - daher habe ich ein gutes Gewissen, diese zu kaufen

Beitrag von pfeiferlspieler 01.10.08 - 01:13 Uhr

habe impidimpi schon bei Kaufhof gesehen! Einiges teurer als bei Aldi!

LG Tanja

Beitrag von nana141080 30.09.08 - 19:58 Uhr

ich kauf die von tchibo.die sind richtig toll!und günstig.normalerweise hab ich immer markenschuhe gekauft,aber als ich die von tchibo sah war ich begeistert!

wir kaufen noch ein 2. dazu!

lg nana

Beitrag von ceebee272 30.09.08 - 20:02 Uhr

Hi
unbedingt 2 Paar! Du hast doch auch nicht nur ein Paar Schuhe, oder? ;-) Im Kindi oder beim Schlittenfahren sind die einen schnell nass geworden und trocknen nicht bis zum nächsten Tag und dann? Nimm doch die vom Aldi als zweites, wenn sie dir gefallen. Meines Wissens fallen die normal aus.
Ceebee

Beitrag von annamarie23 30.09.08 - 20:15 Uhr

Ja würde aufjedenfall ein 2tes paar Schuhe nehmen. Wenn die einen paar nass sind, haste noch ein anderes Paar.
Muss ehrlich gstehen hab immer mehr als 2paar pro Kind, das laufen kann ;).


LG Anna

Beitrag von 17051976 30.09.08 - 21:04 Uhr

Ich habe auch mindestens immer 2 Paare !

Lg Isa

Beitrag von melina24 30.09.08 - 22:19 Uhr

hallo

habe auch mind 2 paar pro kind.

egal ob winterstiefel oder sandalen..

Beitrag von pfeiferlspieler 01.10.08 - 01:11 Uhr

habe letztes Jahr super Schuhe bei Siemes gekauft - weich gefüttert, Gummikappe vorn, Rest echtes Leder - 1x blau, 1x braun für ca. 16 Euro. Gestern war ich im Laden wollte dieselben wieder kaufen - Schock - 30 Euro! Ich hoffe sie werden demnächst gesenkt, wir sind sehr gut damit gefahren 2 Paar im Wechsel zu haben. Sind ja doch ab und zu nass oder einfach dreckig...

Habe schon 1 Paar bei Kaufland gekauft (10 Euro), sind biegsam, bis zur Sohle warm gefüttert und haben Reflektorstreifen, allerdings kein Leder sondern Textil.

LG Tanja

Beitrag von engelchen28 01.10.08 - 08:45 Uhr

hallo!

ja, wir haben auch 2 paar winterstiefel (auch herbststiefel). sophie geht in einen waldkindergarten und hat immer nasse schuhe mittags, wenn's geregnet hat. da ich lederschuhe ungern auf die heizung stelle, zieht sie die im wechsel an. sie hat ein paar sehr gute von geox (krasse 75 euro!) und ein paar von tchibo (die dunkelblauen, qualitativ auch sehr gut für gerade mal 16 euro).

lg

julia mit sophie (3) & paulina (1) #freu