AUA, kann was in der Leistengegend "reißen"?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von putput 30.09.08 - 17:23 Uhr

Hallo,

ich war vorhin mit dem Auto unterwegs und als ich aussteigen wollte, hats mir derart in der Leiste gerissen, dass mir vor Schmerzen ganz schlecht wurde. Ich musste mich gleich wieder setzen und mal tief durchatmen. Der Schmerz war innerhalb einer oder zwei Minuten wieder weg und ich spür das jetzt auch nicht mehr. Ich hab mich ganz langsam ausm Auto gedreht, also keine schnellen, ruckartigen Bewegungen gemacht. Jetzt spür ich nichts mehr, mach mir aber schon Sorgen. Was war das? Kennt das jemand?

LG putput + babygirl 27. SSW

Beitrag von cindy090209 30.09.08 - 17:25 Uhr

hallo,
mir gehts so wenn ich nachts aufstehe....voll im halbschlaf...
is aber nichts schlimmes....glaub da brauchs bissl mehr eh da was reißt!außerdem ises ja wieder weg oder?

liebe grüße

Beitrag von putput 30.09.08 - 17:27 Uhr

Ja, alles wieder weg. Ich hab mich aber total erschrocken.

Beitrag von itsmyday 30.09.08 - 17:30 Uhr

Mesch, das ist echt ein total komisches Gefühl....man schreckt sich total und im nächsten Moment iss es weg!! #augen

Ich habe das immer wieder mal seit ca. 1 Monat und lebe noch, also wird es hoffentlich nix schlimmes sein.....#schwitz

LG Itsy + babyboy 27.SSW