Mit Baby in die Badewanne?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schmigi 30.09.08 - 17:59 Uhr

Hallo Mamis,

mein Liebling ist jetzt 3 Wochen alt.
Heute Abend wollte ich seit langen mal wieder in die Wanne. Schön warm baden. #freu

Meint ihr, mein Mann kann mir späten den Kleinen mal dazu bringen?

Liebe Grüße
schmigi + Marc #baby

Beitrag von babylove05 30.09.08 - 18:01 Uhr

Hallo

Also ich hab gewartet bis ich kein Wochenfluss mehr hatte, aber einfach aus dem Grund weil ich es so einfach hygenischer finde . Nehm ihn auch nicht mit Baden wenn ich meine Tage hab

Ich hatt einen KS daher war mein Wochenfluss in 2 wochen weg , und das war als ich das erstemal mit Darian Baden war.

Lg Martina

Beitrag von schmigi 30.09.08 - 18:09 Uhr

Hallo,

Wochenfluss ist so gut wie weg.
Meine Hebi hat mir heute das ok zum baden gegeben.

lg

Beitrag von lilla30 30.09.08 - 18:03 Uhr

Hallo,

ist denn dein Wochenfluss schon vorbei? Falls nicht, solltest du auf jeden Fall noch warten mit Baden, v.a. mit Baby!!

LG
Nadine

Beitrag von schmigi 30.09.08 - 18:07 Uhr

Hallo,

ja, ist so gut wie weg. Meine Hebi hat mir heute das ok zum baden gegeben.
Hab aber leider vergessen zu fragen, ob der Kleine mit darf.

lg

Beitrag von lilla30 30.09.08 - 18:12 Uhr

Hallo,

ich wollte auch unbedingt mit meiner Kleinen in die Badewanne und habe auf Empfehlung meiner Hebamme schweren Herzens gewartet bis der Wochenfluss ganz weg war. Jetzt ist sie 8 Wochen alt und unserem Badevergnügen steht seit drei Wochen nichts mehr im Weg!
Ich würde noch warten, bis der Wochenfluss ganz weg ist, ist aber vielleicht auch eine Gefühlssache

LG
Nadine

Beitrag von schmigi 30.09.08 - 18:18 Uhr

Du hast recht!

Sonst sagt man - hätte ich nur....

Danke für deine Antwort! #liebdrueck

Beitrag von maharaja 30.09.08 - 18:08 Uhr

meine Hebi hatte mir damals gesagt, das ich mit dem Baden mit Baby, bis nach dem Wochenfluss warten soll.
Außerdem sollte man darauf achten, so die Hebi, dass die Brustwarzen nichts vom Badewasser abkriegen, natürlich gilt das nur, wenn man stillt!
Ich hab den Kleinen immer mit Papa baden lassen, da hatten/haben beide riesig viel Spass,
#herzlich Sana

Beitrag von schmigi 30.09.08 - 18:11 Uhr

Hallo,

stimmt! Papi könnte ja den ersten Versuch mit ihm starten.
Und wenn das klappt, kann ich das in ner Woche auch machen. Denn der Wochenfluss ist so gut wie weg! :-)
(Gott sei dank)

Danke für den Tipp!

Beitrag von dasperle 30.09.08 - 18:18 Uhr

hallo schmigi

ich hab das erste mal mit meinem kleinen zusammen gebadet als der wochenfluss vorbei war hatte den allerdings auch 6wochen mit 2pausen . aber wenn dein wf vorbei ist dann mach es wir gehen nur noch zusammen baden endweder mit papa oder mit mama und er findet es so toll genieß es ....

Beitrag von mel-t 30.09.08 - 20:49 Uhr

Klar, aber ich würd es wegen der Temperatur andersherum machen, erst mit dem Kleinen bei 37 Grad baden, dann holt ihn dein Mann raus und Du kannst es noch was heißer machen, mir wurde das immer schnell zu kalt.

Mfg
Mel-t