Nachbarsjunge verstorben...

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von pamela1977 30.09.08 - 18:01 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin eigentlich im anderen Forum, aber jetzt muß ich hier leider auch mal etwas schreiben...

Am Freitag stand bei uns in der Tageszeitung, dass ein 10 Jahre alter Junge nach einem Verkehrsunfall in Lebensgefahr schwebt. Der kleine war mit seinem Fahrrad über eine Straße gefahren und hatte ein Auto übersehen.
Wir sind dann übers Wochenende weggefahren. Als wir gestern (Montag) wieder zu Hause waren und ich die Zeitung lass konnt ich es nicht glauben. Der Junge ist noch am Donnerstag (Unfalltag) in der Klinik seinen schweren Kopfverletztungen verstorben. Dann habe ich die Todesanzeigen durchgesehen. Dort war der Name des Nachbarsjungen zu lesen.
Wir haben dann bei einer anderen Nachbarin angerufen, wir wollten es nicht wahr haben. Leider ist es traurige Gewissheit...

Wir haben Urlaub und es kommt eine schlechte Nachricht nach der anderen. Wir sind total am Ende.

Ich zünde für die Familie eine Kerze an .....#kerze

Traurige Grüße
Pamela

Beitrag von idolchrissy 30.09.08 - 19:20 Uhr

oh man das ist ja schrecklich.

ganz viele Kerzen für den kleinen Jungen#kerze

mein Bruder ist auch 10 jahre alt und es wäre die Hölle wenn uns sowas schreckliches passiert.

Ich wünsche seiner Familie ganz viel kraft.

Beitrag von milchkuh112 30.09.08 - 19:44 Uhr

Oh man das ist absolut schrecklich ich zünde eine Kerze für den jungen an...


#kerze

Beitrag von kristina1979 30.09.08 - 22:32 Uhr

Hallo Pamela!

Ich komme aus Rinteln und habe auch die Anzeigen gelesen. Mir fehlen die Worte #kerze

Liebe Grüße -
Kristina

Beitrag von firewomen73 01.10.08 - 08:38 Uhr

schrecklich!!


sag mal,weisst du denn,ob er einen helm trug?
meine kinder sträuben sich nämlich einen zu tragen!!



#kerze für den jungen

lg nicole!

Beitrag von pamela1977 03.10.08 - 17:38 Uhr

Hallo Nicole,

tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte. Aber ich kann im Moment nicht so oft hier sein. Wir können es noch immer nicht glauben.

Nein, der Junge trug keinen Helm...

Liebe Grüße
Pamela

Beitrag von catblue 01.10.08 - 09:06 Uhr

#kerze für den Kleinen! Und ganz ganz viel Kraft für die Eltern!

Beitrag von mami0406 01.10.08 - 11:12 Uhr

Hallo Pamela

Wir kommen aus Rinteln ( Umland ) und ich hab es in der Zeitung gelesen !
Schrecklich sowas !

#kerze

Michaela