schlechte Mama?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puschi08 30.09.08 - 18:40 Uhr

Hallo ihr lieben,

zu dieser frage die ich heute stelle brauche ich etwas mut...es ist mir etwas peinlich und ich hoffe nicht das ihr das falsch versteht...
Also ich bin eigentlich gelernte Heilerzieherin...und ich dachte auch immer das ich eine gute Mama bin....aber seid dem ich schwanger bin ...och mensch seid dem denke ich das ich eine doofe Mama bin.
#schmoll Wenn ich von der Arbeit komme, bin ich froh wenn ich den fernser anmachen kann...ich spiele nicht mehr mit Pauli ( 6 Jahre) nichts mehr...ich bin so faul...#schmoll Essen gibts sogar auch manchmal vor dem fernser wenn mein schatz auf Arbeit ist.
Naja, und irgendwie kommt noch dazu das ich super froh bin wenn mein zwerg im betti ist.
Ich bin so genervt und launisch...aber mein zwerg und mein Mann darf nicht darunter...
Kann mich ja auch etwas anstrengen das ich etwas mehr mit meinen kleinen mache aber...ich muß es echt zugeben...ich hab im moment keine lust darauf.
Bin so etwas in deprie laune...ich vermisse meine Mama grade sehr doll die gestorben ist mit 42 Jahren. (am 11.12.07) Ja, ich weiß auch nicht...versteht mich jemand? Soll ich mir hilfe holen?
Bin sonst wirklich sehr streng mit mir selber ...immer noch raus gehen, nur Sandmann gucken oder mal eins etwas mehr u.s.w. ach, weiß auch nicht...fühle mich schlecht dadurch#schmoll
Lg,Alin 8+6 ssw

Beitrag von saja503 30.09.08 - 18:44 Uhr

Hallo

und lass dich erst mal #liebdrueck

Ich denke nicht, dass du eine schlechte Mutter bist. das gibt sich wieder.
Bin gerade zum ersten Mal schwanger und kriege NICHTS mehr gebacken. Komme heim, esse, surfe, schlafe. Bin so matt und antriebslos... Aber das geht wieder vorbei, das ist nur ne Phase, bei dir genauso wie bei mir. Kopf hoch, da müss mer durch! :-)

Liebe Grüße

saja503 und #ei (9. ssw)

Beitrag von puschi08 30.09.08 - 18:52 Uhr

Oh, meinst du? Das muntert mich etwas auf! Danke zurück...#liebdrueck

Beitrag von traeumer681 30.09.08 - 18:49 Uhr

Hallo Alin!

Ach dir deshalb keine Sorgen! Du bist keine schlechte Mama! Es sind im Augenblick nur deine Hormone die dich völlig auf den Kopf stellen!
Du solltest aber trotzdem versuchen deinen Sohn nicht zu vernachlässigen! Da entsteht sonst ganz schnell Neid und Eifersucht auf das Baby!
Da mußt du dich wirklich überwinden und etwas mit deinem Kleinen unternehmen! Auch wenns anstrengend ist! Und sprich mit Ihm über das Baby! Bezieh ihn mit ein in die Schwangerschaft! Lass dir von Ihm zum Beispiel den Bauch eincremen!
Dann vergeht auch die Depri wieder ganz schnell!

MfG Traeumer

Beitrag von mondschein1981 30.09.08 - 19:24 Uhr

Hallo Alin,

mach Dir deswegen keinen Kopf. Warte mal noch ein paar Wochen ab, dann gehts wieder aufwärts. Das ist durch die Schwangerschaft, ich war auch soooo müde als ich soweit war wie Du. Mir war selbst telefonieren, kochen oder duschen zu viel... Aber das legt sich wieder.
Setz Dich nicht so unter Druck - das macht es nur schlimmer.

Als ich so in dem Alter war wie Dein Pauli, und mein Papa war nicht daheim, da haben wir auch immer im Wohnuzimmer gegessen und fern gesehen. Ich fand das immer sehr schön. Ins Bett musste ich auch immer so um 20 Uhr spätestens und wer weiß was für Ausflüge haben wir auch nicht gemacht. Eher mal ein Spiel, oder an Ostern Eier bemalen, Salzteig-Figuren o.ä. Allerdings halt nicht so oft. Ich fand meine Kindheit sehr schön, und bin auch jetzt der Meinung, das eine Mutter kein Animateur für das Kind sein muss.

Deine Mama wirst Du immer vermissen und gerade in dieser besonderen Zeit. Vielleicht kann sich Dein Mann mal um pauli nen Tag kümmern, damit Du mal entspannen kannst.

Wünsche Dir alles Liebe und wenn Du magst, kannst mich über VK anschreiben :-)

Lg
Mondschein1981