Grippeimpfung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maggl 30.09.08 - 19:16 Uhr

hallo, bin jetzt in der 16. ssw. und bekomme im März mein baby. habe jetzt gelesen, dass man sich in der schwangerschaft gegen influenza impfen lassen sollte. bin jetzt total verunsichert. habe angst vor einer grippe in der schwangerschaft aber genauso vor einer impfung. lässt ihr euch impfen bzw. seit ihr geimpft? danke für eure antworten

Beitrag von jessica-1985 30.09.08 - 19:34 Uhr

Hallo,
also ich arbeite beim Kinderarzt und da ist das Risiko Grippe zu bekommen natürlich sehr groß,aber meine FÄ hat trotzdem gesagt,das sie eher keine Impfung machen würde bei Schwangeren (bin leider nicht mehr schwanger). Und ich muss dir sagen,dass meine FÄ echt super toll ist!!
Falls mit Deinen Baby nämlich irgendwann aus irgendeinen doofen Grund irgendwas sein sollte,würd man sich immer vorwürfe machen,weil das auch mal von der Impfung her kommen könnte. Also laß es lieber.
Lg

Beitrag von claudia2107 30.09.08 - 20:01 Uhr

Also iin der Praxis von meiner FÄ steht ein Schild das Grippeimpfung auch bei Schwangerschaft möglich ist und bei Entbindungen im Herbst bzw. Winter empfohlen wird. Hab dann die Hebi bei meinem Geburtsvorbereitungskurs gefragt und die sagte sie würde es nicht machen da die Grippeimpfung mit lebenden Bakterien (?) gemacht wird.
Ich werd es auch nicht machen, erstens hab ichs fast geschafft und zweitens weiß man ja noch nicht, ob so eine Impfung denn nicht in paar Jahren für Langzeitschäden oder so verantwortlich ist, ist ja erst seit kurzem möglich.

Beitrag von katzendame 01.10.08 - 05:19 Uhr

Hallo
im ssw buch steht das man grippe nicht impfen sollte.
nur wnen eine grippewelle kommt.

ich entbinde in spätestens 2 wochen und weis auch nicht,ob ich die grippeimpfung dann bekommen kann,weil ich stillen will.
meine kinder haben sie bekommen,weil in diesem jahr die alle beide diese grippe hatten und da hatte ich nöchtelang angst und bange,weil ihr fiber nicht zu senken ging.

lg kathi