erhöhte Leberwerte + vergrößerte Leber...

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von crazyhasi1981 30.09.08 - 19:43 Uhr

Hallo.

Mein Freund hat heut durch ufall erfahren, dass er erhöhte Lebertet (2.08) hat.
Als er vor ein paar Tagen im Krankenhaus war (hatte Schmerzen in der Hüfte) stelte man beim Ultraschall fest, dass seine Leber vergrößert ist.

Was kann denn die Ursache dafür sein, bw. welche Krankehiten kommen in Frage. Alkoholkonsum ist auszuschließen...

Hab schon etwas gegoogelt, aber nichts wirklich brauchbares gefunden.

Vielleicht hat ja jemnad nen Tip für mich, wonach ich forschen könnte! ;-)

LG von Dani

Beitrag von butler 30.09.08 - 22:00 Uhr

Hallo,

Hat er in letzter Zeit öfter Paracetamol genommen?
Es gibt ja Menschen die dieses Medikament nicht vertragen und mit vergrößerter Leber bis zum Leberversagen( bei mehrmaligem gebrauch) reagieren.
Ansonsten kann ich leider auch nichts brauchbares schreiben.
Aber Gute besserung
lg. Sandy

Beitrag von magic-oliver 30.09.08 - 22:04 Uhr

#kratz

Beitrag von gisele 30.09.08 - 22:53 Uhr

was ist denn an der frage nicht zu verstehen??#kratz

Beitrag von magic-oliver 01.10.08 - 21:18 Uhr

Nicht die Frage, sondern die mögliche Antwort lässt mich nachdenken.......

Beitrag von gisele 01.10.08 - 22:17 Uhr

ist nicht böse gemeint...verstehe ich nicht#heul
du meinst was dahinter stecken könnte??

Beitrag von magic-oliver 02.10.08 - 18:58 Uhr

Nö,..lies einfach mal meine VK...KANN muss aber nicht....Ich will ja die TE nicht gleich in Panik versetzen#schwitz

Beitrag von gisele 02.10.08 - 20:19 Uhr

ich habe es mir im nachhinein schon gedacht#heul
tut mir leid was dir passiert ist:-(
ich habe mich beim zahnarztbesuch vor jahren mit streptokokken angesteckt,mein ganzes bein war betroffen#schock,war die hölle:-[
l.g.

Beitrag von butler 02.10.08 - 18:21 Uhr

Hallo,
Zur erklärung: Meine Tochter hatte diese Beschwerden nach Einnahme von Paracetamol welches auch als Unverträglichkeit erkannt wurde.
lg. Sandy

Beitrag von gisele 30.09.08 - 22:53 Uhr

hallo dani!!
dein freund soll mal sein blut auf drüsenfieber,bzw. ebstein barr virus untersuchen lassen!!!
ich hatte es vor jahren,als es endlich weg war,hatte ich eine vergrösserte leber sowie erhöhte werte:-(
ausserdem abklären lassen ob er eine versteckte gelbsucht hatte!!!
hatte er impfungen oder medikamenteneinnahme in letzter zeit??
lieben gruss,nadine

Beitrag von schokobine 30.09.08 - 22:53 Uhr

>>Vielleicht hat ja jemnad nen Tip für mich, wonach ich forschen könnte!<<

Ich würde sagen, da muss ein Arzt nach forschen! Eine vergrößerte Leber plus erhöhte Werte müssen nicht - können aber durchaus eine ernste Ursache haben. Wird denn nichts weiter unternommen?

LG Sabine

Beitrag von crazyhasi1981 01.10.08 - 20:14 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten.
Er hat in letzter Zeit sehr viele Schmerztabletten genommen.
Täglich 2 800er Ibu.

Jetzt sind seine Knie aber operiert worden und er kann sich dem Leberproblem widmen. Bzw. sein Arzt.

Wollte nur mal vorher ein paar hilfreiche Ansätze, was es eventuell sein könnte bzw. welche Krankheiten diese Symptome haben.

Naja, er wird zum Arzt und dann wissen wir bald Bescheid!

LG von Dani