Guter Kinderarzt im Raum Lindau (Bodensee) gesucht...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maiengel24 30.09.08 - 20:04 Uhr

Hi zusammen,

ist vielleicht jemand hier der mir im Raum Lindau (Bodensee) einen guten Kinderarzt empfehlen kann?
Ich bin mit meinem jetzigen nicht so zufrieden und möchte gerne wechseln...

Danke für die Antworten...

lg miriam + constantin (3 Monate)

Beitrag von sunnymax 01.10.08 - 12:34 Uhr

Hallo Miriam,

bin selber auch aus Lindau.
Wir sind mit unserem Schatz (3 Monate) beim Dr. Spier, da waren auch mein Freund und ich schon als Kinder und sind super zufrieden.

Lg
Sunny

Beitrag von maiengel24 01.10.08 - 13:46 Uhr

...super danke für die Info! Mein Kleiner ist auch 3 Monate alt (25.06.08) ;-) Ich komme aus dem benachbarten Hörbranz. Mein Mann und ich arbeiten aber beide in Lindau, deshalb geh ich zu deutschen Ärzten. Was mir beim Kinderarzt wichtig ist, ist dass er sich eben Zeit nimmt, speziell bei den U-Untersuchungen und auch auf mich/uns eingeht. Beim jetztigen Arzt (Lindenberg) bin ich eben nicht zufrieden weil mir das vorkommt wie Massenabfertigung. Die Untersuchungen zieht er schnell schnell durch und als mein Kleiner letztes Mal ein wenig Schnupfen hatte hat er ihm gleich nen chemische Keuel von Hustensaft zum Schleimlösen verschrieben. Und das muss halt nicht sein finde ich dass ein (damals) 9 Wochen altes Baby schon irgendnen Dreck mit Zuckeraustauschstoff und so verschrieben bekommt wenn mans vielleicht auch etwas sanfter weg bekommen könnte....

Denkst du ist der Dr. Spier so ungefähr wie ich mir das vorstelle?

Lg Miriam