zs erst nach es?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von marlenexx 30.09.08 - 20:48 Uhr

hallo,

laut tempi war mein eisprung vor 2-3 tagen, aber zs hatte ich da kaum - den habe ich erst heute.

was ist denn nun aussagekräftiger: zs oder tempi? kann das auch mal versetzt auftreten? und was stimmt denn nun? (ich messe in diesem zyklus zum ertsen mal tempi)

danke für eure antworten und noch einen schönen abend!:-D

marlenexx

Beitrag von colibri-loislane 30.09.08 - 20:56 Uhr

Hallo Marlenexx,

ich traue eher meinem ZS als der Tempi.

die Tempi steigt ja NACH dem #ei, zudem ist sie störanfälliger bei Krankheit, falschem Zeitpunkt, ..

Der ZS baut sich ja vorher auf. Und am besten den MM in Auge behalten:)

Da wir noch nicht üben können, versuche ich diese Dinge schonmal vorab zu beobachten um meine Körper in der Hinsicht besser zu kennen.

Viele Grüße
Lois

Beitrag von zotteli.82 30.09.08 - 20:59 Uhr

hallo

also ich würde dem ZS mehr trauen, ich kontrollier auch ZS und messe tempi, bei mir stimmt es überein.
wie schon meine vorrednerin gesagt hat, die tempi ist anfälliger für verfälschungen ;-)

greets