Was brauchen wir alles für den KiGa?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von samira 30.09.08 - 20:52 Uhr

Hallöchen!!!

Meine Maus geht ab Januar in die Kita. Was brauch sie alles dafür?
Dann möchte ich gerne mal so von euch wissen wie erfahrungsgemäß mit der Kleidung umgegangen wird. Achten die Erzieher ein wenig auf Schutzkleidung wenn gemalt, gebastelt oder draussen rumgematscht wird?
Oder kaufe ich meiner Tochter besser jetzt schon günstige Kleidung und Schuhe für die Kita?

Vielen #danke für Antworten!

Gruß Tanja

Beitrag von sarah7 30.09.08 - 21:00 Uhr

hallo,
mein kleiner geht seid september in den KIGA. also, meiner hat nichts gebraucht ausser hausschuhe. ist aber immer unterschiedlich, da sie meistens noch Turnschuhe oder so brauchen. ´Ich ziehe ihn immer normal an, da die erzieherinnen eigentlich immer darauf aufpassen, dass er sich nicht verschmutzt beim basteln oder malen.

Beitrag von 17051976 30.09.08 - 21:01 Uhr

Hallo,
also bei uns wird darauf geachtet,daß es mit den Kleidern nicht so ausartet :-).

Die Kinder gehen bei jedem Wetter raus und somit haben alle Matschhosen und Jacken und Gummistiefel fest im KIGA.
Malkittel oder altes Hemd haben wir auch dort .

Klar ziehe ich nie irgendwelche teueren Sachen dort an, weil immer mal was vorkommen kann.Mal hat man Grasflecke oder irgendwas, aber damit kann ich leben.

Lg Isa

Beitrag von mickychrisi 30.09.08 - 21:05 Uhr

Hallo

also wir haben immer eine Matschhose und Gummistiefel fest im Kindergarten, denn bei uns gehen sie fast täglich raus.

Zum malen und basteln müssen die Kinder immer Malkittel anziehen, jedoch kann das Kind trotzdem öfters dreckig nach Hause kommen.

Sonst braucht ihr noch Hausschuhe, Rucksack/Tasche, Tinkflasche so ist es bei uns zumindest.

Lg chrisi

Beitrag von pfeiferlspieler 01.10.08 - 01:08 Uhr

Habe Mina anfangs ein Lätzchen eingepackt, angezogen wurde es leider nie. Also Ärmel selber hochmachen beim abwaschen, basteln und essen bringst Du Deiner Maus am besten ganz schnell bei.

Kauf einen guten altersgemäßen Rucksack mit gepolsterten ergonomischen Trägern, am besten mit einem Querverschluss vor dem Bauch, wenn sie ihn auch auf dem Rücken tragen soll. Unser erster Rucksack hatte nur ganz dünne Riemchen die noch dazu nicht kurz genug einzustellen waren - sie rutschten ständig über die Schultern und waren einfach total nervig.

In manchen Einrichtungen braucht man eine Trinkflasche - bei uns gibt es Milch, Osaft und Wasser aus der Kanne in den Plastikbecher.

Turnbeutel, Hallenturnschuhe, Hose und T-Shirt

Schuhe, die vorne abgestoßen sein dürfen (das sind sie nämlich nach dem 1. Tag) wir kaufen gebrauchte Geox die sind schon vorne abgestoßen ansonsten aber wie neu

Hausschuhe

für Herbst und Frühling Matschhose und Gummistiefel, dazu ne Jacke die man schnell und leicht wieder sauber machen kann (abwischbar oder schnelltrocknend, nicht zu hell).

Im Sommer Sonnencreme, Sonnenhut, ab und zu Badesachen wenn sie nebenan im Freibad waren

Wir haben sehr oft Kleberflecken auf Ärmeln und Hosenbeinen, Dr. Beckmanns Fleckenteufel hilft dafür gut. Wenn sie Soße oder Obst/ Gemüse kleckern bekomme ich die eingetrockneten Flecken oftmals nicht mehr raus. Entsprechend groß ist der Stapel an Sachen im Schrank, ich möchte sie nicht mit fleckigen Sachen losschicken.

Ist Deine Maus schon sauber? Egal, in beiden Fällen viel Unterwäsche und Hosen zum Wechseln, da die Erzieher manchmal vergessen sie aufs Klo zu schicken, bekomme manchmal 2 Hosen/ Unterhosen/ Socken plus Hausschuhe mit nach Hause weil Mina es nicht geschafft hat. Hüttenschuhe sind sehr praktisch da schnell waschbar, haben derzeit 3 Paar im Umlauf.

Kauf Dir Etiketten oder Stoffschreiber (gibts bei Müller) damit Du ihre Klamotten kennzeichnen kannst. Unsere Kids haben beide Vornamen mit M - sehr praktisch ;-)

LG Tanja

Beitrag von ninchen1986 01.10.08 - 07:31 Uhr

huhu

Das wird im jeden Kindergarten anders sein.
Mein Sohn braucht im Kindergarten jedeglich Gummistiefel.

Es wird schon drauf geachtet das die Klediung nicht bemalt wird,aber ganz verhindern kann man es nicht immer,daher würd ich mein Sohn nun nicht das teuerste anziehen.
Auch sind sie ja ständig draußen,da bleiben sie auch nicht sauber ;-)


Also ja ich hab extra Kleidung für den Kindergarten wo ich mich nicht ärger,wenns kaputt oder dreckig wird.

Lg