Mutterbänder

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jonasmom 30.09.08 - 20:55 Uhr

Hallo.
Ich hab da mal eine dumme Frage, aber woran erkennt man das die Mutterbänder ziehen?
Hab ein Ziehen mal links, mal rechts mal mittig im Unterleib. Oftmals im sitzen, unter anderem. Mir ist auch immer wieder etwas flau bis leicht schlecht unterm Tag. Das ziehen und die Übelkeit kommen und gehen.
Können das Anzeichen für eine SS sein, hatte regelmäßig #sex. Auch an meinen fruchtbarsten Tagen.
Wünsch Euch noch einen schönen Abend.

Beitrag von heilux 30.09.08 - 20:58 Uhr

Mutterbänderziehen merkt man in der Leistengegend, Unterbauch (als wenn die Mens kommt) und an Rückenschmerzen (Steißgegend).

Beitrag von sunnylux1981 30.09.08 - 21:00 Uhr

Mutterbänder spürte ich immer richtig doll in den Leisten....


Da ich ständig Rückenschmerzen habe kann ich es da nocht so lokalisieren, aber man spürt auch ein Ziehen um Rückne

Beitrag von hmary 30.09.08 - 21:00 Uhr

Klingt wohl so #schwanger
ESP + wieviel bist du denn?
Wann solltest du denn deine Tage bekommen bzw. bist du schon drüber?

Viel Glück und liebe Grüße,
hmary

Beitrag von jonasmom 30.09.08 - 21:03 Uhr

Hallo. Seit meinen ES sind es jetzt 12 Tage her. Am Samstag müsste ich normalerweise meine Tage kriegen. Hab das Ziehen schon seit 3-4 Tagen.
Bleibt mir nix anderes übrig als abwarten. Leider#schmoll

Beitrag von hmary 30.09.08 - 21:12 Uhr

jep... klingt aber ganz gut, auch von der Dauer :-D
Drück dir die Daumen, dass es geklappt hat #pro
glg