Spinnt das Ultraschall ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von connychi 30.09.08 - 21:20 Uhr

Muss jetzt doch mal fragen:
Mein Doc hat letzten Donnerstag auf die Schnelle noch ein Ultraschall gemacht (u.a. mit Doppler wg Blutdurchfluss der Nabelschnur).
Nun erscheint auf dem Bildschirm nach dem Vermessen des Babys immer automatisch die SSW.
Bei Kopf- und Bauchvermessung kam dann schon 40. SSW und bei Oberschenkelknochen und dem anderen (keine Ahnung, was das noch war) kam dann 36. SSW.
Leider war mein Doc im Totalstress weil er ab nächstem Tag im Urlaub war und ich hab auch nicht direkt reagiert und genauer nachgefragt. #kratz
Es kam nur zur Sprache, dass das Baby nen dicken Kopf hat und das wars dann...
Hatte das schon mal jemand? So viel Unterschied in der Entwicklung?
Muss ich mir Sorgen machen?#schwitz
Gruss
Conny (37SSW)

Beitrag von rottilove 30.09.08 - 21:23 Uhr

Nein, keine Sorge.

Bei unserem sind die Beine 2 Wochen größer ;-). Das sind doch alles nicht sooooo genaue Messungen und erst recht nicht auf die Schnelle ;-)


Übrigens, was meinst Du wie dick der Kopf erst mal ist wenn er 5 Jahre alt wird ;-)

Beitrag von 74katka 30.09.08 - 21:25 Uhr

Klar - passiert doch meistens, oder?
Die Kinder wachsen zum einen unterschiedlich schnell und zum anderen errechnet sich die Woche ja nur nach Statistikwerten.
Meine kleine ist z.B. von der Beinlänge immer 2 Wochen voraus - vom Kopfumfang 1 Woche hinterher.
Es sehen ja auch nicht alle Menschen gleich aus - die einen haben einen runden Kopf - die anderen einen länglichen.
Da brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Auch das Gewicht das immer ausgerechnet wird, stimmt ja meist hinterher auch nicht.

Also Sorgen musst du dir deswegen nicht machen.

Grüßle
Katrin

Beitrag von kampfkueken 30.09.08 - 21:28 Uhr

Hi Conny,
Also bei mir war es genauso. Mein Sohn kam dann mit einem Kopfumfang von 37 cm zur Welt. Würd mir keine Sorgen machen. Wünsche dir alles gute für die Entbindung.

LG Vanessa

Beitrag von letoline 30.09.08 - 21:34 Uhr

Bei meinem Neffen war es meine ich ähnlich... und er hat jett noch nen großen kopf^^, der kann meine Mützen tragen und ich hab schon nich grad nen kleinen Kopf^^

Beitrag von itsmyday 30.09.08 - 21:36 Uhr

Hihi.....bei meinen Kindern ist immer der Bauch um mindestens zwei Wochen voraus!! #cool

Das haben sie von ihrem Papi.....:-p #freu

LG Itsy mit #baby-boy 28.SSW

Beitrag von connychi 30.09.08 - 21:38 Uhr

Na danke ;-)
Wer wünscht sich nicht für seine erste Geburt ein grosses Köpfchen #schwitz *grins*
Ich werde berichten, wie gross es tatsächlich war, wenns endlich soweit ist.