NMT+5!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nancy13 30.09.08 - 21:44 Uhr

Hallo Mädels,

bin heute NMT+5 und immer noch keine mens...

Habe aber extrem viel ZS. Zum FA könnte ich erst nächste Woche. Morgen früh muss ich zum Zahnarzt, Vorgespräch auf Zahn-OP, soll dann auch geröntgt werden...

Und nun???

SST am Sa und So waren negativ #kratz

Kann jemand helfen?

LG Nancy

Beitrag von lilie80 30.09.08 - 21:47 Uhr

viel ZS spricht eigentlich für Mens... vielleicht hat sich ja dein ES verschoben?? hast du denn einen regelmäßigen Zyklus??

Beitrag von nancy13 30.09.08 - 21:49 Uhr

ich habe seit sonntag abend viel zs zyklus hat sich eingependelt bei 28/29 Tagen.

ES habe ich gemerkt, so das ich mir eigentlich sicher bin...

Beitrag von lilie80 30.09.08 - 21:51 Uhr

hmmm, war es denn ein 10er oder 25er?? ansonsten teste doch morgen früh nochmal... am besten mit nem 10er, da weißte, dass der auch bei niedriger HCG-Produktion anschlägt...

Beitrag von nancy13 30.09.08 - 21:52 Uhr

ich habe schon 2 test´s gemacht einer vom schlecker ich denke mal ein 25er und Sonntag früh ein CB digital frühtest aus der Apo

Beitrag von lilie80 30.09.08 - 21:54 Uhr

cb sind auch immer 25er, auch wenn frühtest draufsteht.

ich hatte auch einen vom Schlecker, der PreSense Hope(war n 10er). jetzt hab ich den Pregnafix frühtest daheim, der ist auch n 10er... würd ich nur noch machen, mit nem 10er testen...

Beitrag von nancy13 30.09.08 - 21:55 Uhr

achso, das wusste ich gar nicht. dachte der frühtest (3 Tage VOR der Mens) ist ein 10er...

Na gut, dann besteht wirklich die möglichkeit #freu

Beitrag von lilie80 30.09.08 - 21:59 Uhr

ich hab mal gelesen, dass ne userin Clearblue direkt angeschrieben hat, weil das in keiner Packungsbeilage stand. und da haben die geantwortet, dass die NUR 25er aufm Markt haben...
insofern ist bei dir vielleicht doch noch alles offen??!!

Beitrag von nancy13 30.09.08 - 22:01 Uhr

#schock das ist ja krass...so ziehen die einem das Geld aus der Tasche...

Beitrag von lilie80 30.09.08 - 22:04 Uhr

jo, mit Schwangerschaft und Kiwu kann man das beste Geld machen! schau mal, was die Ovus im Laden kosten. und als ich in 3 verschiedenen Apotheken für DENSELBEN Test 3 verschiedene Preise gezahlt habe (jedesmal ein € teurer), war mir das zu blöd und ich bin auf die Schlecker- und DM-Tests (2er Pack für 12 € anstatt 1 für 8,50 € #kratz) übergegangen!

Beitrag von nancy13 30.09.08 - 22:05 Uhr

DM gibt es bei uns leider nicht. Aber Schlecker. da kostet einer 5,99€

Beitrag von lilie80 30.09.08 - 22:08 Uhr

das ist immernoch besser als Apo mit 8,50€

wo bleibt eigentlich mein Männe?? #kratz ich hatte heute noch was mit ihm geplant ;-)

Beitrag von nancy13 30.09.08 - 22:10 Uhr

lach...ist er arbeiten???

Meiner sitzt auf´m Sofa und lernt mit einem Freund für die Fahrschule :-D

Beitrag von lilie80 30.09.08 - 22:15 Uhr

der war auf ner Kundenveranstaltung... und nachdem die Tempi heute früh so vorbildlich runter gegangen ist, hab ich gleich gesagt: komm nicht zu spät, du bist heute abend fällig ;-)

Beitrag von kula100 30.09.08 - 21:48 Uhr

Hast Du die Möglichkeit morgen früh noch mal einen zu machen? Ich meine bevor Du Dich röntgen lassen musst. Ich würde an Deiner Stelle auf jeden Fall sagen das es durchaus möglich sein kann das Du ss bist. Wenn der Test negativ bleibt aber die Mens trotzdem wegbleiben solltest du aber deinen FA aufsuchen.

Beitrag von nancy13 30.09.08 - 21:51 Uhr

ich habe leider keine sst mehr hier #schmoll

FA kann ich wie gesagt erst nächste woche...

Hab ein bißchen angst das die dort schimpfen, weil sie mich samstag gefragt hatte ob eine ss besteht und ich mit nein geantwortet habe...naja werd das trotzdem sagen #schwitz

Beitrag von lilie80 30.09.08 - 21:52 Uhr

dann lasse schimpfen!!! setz dein vielleicht ungeborenes nicht aufs Spiel! du bist dort Kunde, das sollten die sich immer vor augen halten. in der heutigen Zeit ist man nicht mehr auf einen einzelnen Arzt angewiesen....

Beitrag von nancy13 30.09.08 - 21:54 Uhr

ja ich weiß...ich denke vieleicht ist es doch besser wenn ich den termin morgen lieber absage bzw hingeh aber den termin verschieben werde oder so...

das will ich wirklich nicht riskieren...

Beitrag von kula100 30.09.08 - 21:54 Uhr

Wann haste den termin? Vielleicht kannste morgen früh noch schnell vorher nen Test kaufen. Pipi kann man ja aufbewahren. Warum sollen die schimpfen? Ich mein woher soll man denn wissen ob man ss ist wenn man es nicht positiv testet oder der FA einem das sagen. Ich hab das ganze Prozedere im Januar hinter mir. Ich wusste allerdings nicht das ich ss war (war auch noch nicht überfällig) als ich geröngt wurde. Ist nix passiert aber wenn ichs gewusst hätte, hätte ich es definitv nicht gemacht. Aber man will ja auch nicht als superhysterische Supperhibblerin durch die Welt rennen. Ich drücke Dir die daumen das der nächste Test positiv ist.

Beitrag von nancy13 30.09.08 - 22:08 Uhr

Der Termin ist morgen früh um 8:15, da schaffe ich das leider nicht.

Also ich denke dann lass ich es wirklich lieber. Die werden mir schon nicht den Kopf abreißen.

Außerdem hätte ich es morgen sowieso noch nicht machen wollen, ich kann ja schlecht nach einer Weißheitszahn-op wieder arbeiten.

Danke für´s Daumen drücken :-D

Beitrag von kula100 30.09.08 - 22:10 Uhr

Hihi na wenn das mal kein gutes Ohmen ist. Ein Weisheitszahn hab ich im Januar auch raus bekommen. Du kannst ja auch morgen früh anrufen und sagen das Du die ganze nacht gebrochen hast. Dann können se nicht sauer sein und Du kannst einen späteren Termin machen. ;-)

Beitrag von nancy13 30.09.08 - 22:13 Uhr

Ja, das stimmt auch wieder :-)

ich kann ja auch einfach die wahreheit sagen, das ich erstmal abwarten will, das werden die sicher auch verstehen.