Gestolpert, Scheiße hab jetzt bedenken!!!!!!!1

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von milli1978 30.09.08 - 21:48 Uhr

Hallo Ihr lieben,


bin voher, so blöd wie ich bin, durch den dunklen Flur gelaufen, und bin voll über nen Karton gestolpert, aber nicht hingefallen. War halt schon ne Erschütterung.

Mir ist nichts passiert. Hab mich halt tierisch erschreckt.
Jetzt mach ich mir voll die Gedanken, ob´s meinem Baby gut geht, und ob hoffentlich nichts passiert ist.


Kenne mich halt nicht aus, da es meine erste Schwangerschaft ist.

Spüren tu ich es halt auch noch nicht, bin heute 19+0 SSW, von demher weiß ich jetzt halt auch nicht weiter.#kratz

Liebe Grüße an Euch alle,
milli1978

Beitrag von rottilove 30.09.08 - 21:53 Uhr

Ich habe heute Papst gespielt als ich aus der U-Bahn gestiegen bin :-[

Keine Sorge, Deinem Bauchbewohner passiert so schnell nichts. Er ist in seiner geschützten Hülle. In Mamas Sicherheit ;-).


Wenn Du Dir zu große Sorgen machst kannst du ja morgen mal Deinen FA anrufen und nachschauen lassen.;-)

Beitrag von milli1978 30.09.08 - 21:58 Uhr

Danke für Deine schnelle Antwort!

Sorry, mußte gerade schmunzeln, habe es mir nämlich gerade bildlich vorgestellt, wie daß wohl aussah!

Oje Du Arme, und ich dachte, sowas kann nur mir passieren, naja, dann bin ich wenigstens nicht alleine.;-)

Aufjedenfall bin ich jetzt mal beruhigt.

Wünsch Dir noch alles gute für Deine Schwangerschaft, (vor allem ohne stolpern#schein)!!

LG milli1978.