unglaublich

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von linnysonnenschein 30.09.08 - 22:51 Uhr

aber dennoch wahr.
hab grad mal bei ebay geschaut, da ich 2 neue DM schmusetücher hier habe, ob sowas überhaupt angeboten wird bzw. ob überhaupt nachfrage besteht.

wollte sofort-kaufen für 1,50 euro machen, da die ja nur 3,99 euro neu kosten.

ich bin bald vom stuhl gefallen, genau die gleichen werden dort für 18 euro +/- gehandelt. #schock

ich find das ja eigentlich echt ne frechheit #klatsch und mir tun die eltern leid, die soviel geld dafür ausgeben müssen um die kinderherzen wieder glücklich zu machen.

wir haben vor 5 wochen auch unser bärchen beim ikea verloren und war stinkesauer, dass es leute gibt, die sowas abgeliebtes einfach mitnehmen und nicht abgeben.
mein herz blutet heute noch, dass meine tochter von nun an ohne begleiter durch ihr kinderleben gehen muss. hab zwar ein neuen genau gleichen gekauft, aber den nimmt sie nicht, da die zipfelmütze nicht abgeliebt und ausgelutscht ist. #schmoll

sorry bin vom thema abgekommen. jedenfalls lasse ich das mit dem schmusetierchen wahrscheinlich sein und verschenke es irgendwann in der verwandschaft.

Beitrag von nisiho 30.09.08 - 22:59 Uhr

Der Bär wurde aber nicht verkauft...

Beitrag von linnysonnenschein 30.09.08 - 22:59 Uhr

#schock

ich finds echt zum #heul

die armen eltern

Beitrag von nisiho 30.09.08 - 23:00 Uhr

Hallo,

warum stellst Du die Schmusetücher nicht ab 1 Euro rein, dann können die Verkäufer doch selbst entscheiden, wieviel es denen wert ist.

Liebe Grüße

Nicole

Beitrag von linnysonnenschein 30.09.08 - 23:09 Uhr

ich mag das rum und num nicht beim bieten, kaufe wenn bei ebay auch nur über sofort-kaufen.

da hab ich dann die schwarzen schafe nicht, die bei ihren eigenen auktionen mitbieten.

Beitrag von nisiho 30.09.08 - 23:17 Uhr

Ach so, bei manchen Sachen biete ich gerne mit, man muß halt vorher nur wissen, wieviel man ausgeben möchte.

Liebe Grüße

Nicole

Beitrag von bianca153 30.09.08 - 23:48 Uhr

Du willst uns doch nicht glaubhaft machen, das Du die Schmusetücher verschenken willst, wo man doch weiß, das die bei Ebay hoch gehandelt werden ? #augen

Und wenn Du es nicht gewußt hast, dann spätestens jetzt.

Sei doch froh, wenn Du so viel Geld dafür noch bekommst. Und wenn Du es nicht haben willst, dann steck es in die Spardose Deiner Tochter.

Und die Eltern tun mir nicht leid. Wer so viel Geld dafür ausgibt, ist doch selber schuld.

Man wird ja nicht gezwungen, zu bieten ;-)

LG

Beitrag von linnysonnenschein 01.10.08 - 00:39 Uhr

>>Du willst uns doch nicht glaubhaft machen, das Du die Schmusetücher verschenken willst, wo man doch weiß, das die bei Ebay hoch gehandelt werden<<


warum nicht, sie sind ja neu, und es gibt immer mal wieder nachwuchs in der familie, meine freundin ist momentan auch in der 38. ssw.
und warum sollte ich es dann nicht als geschenk mit dazu geben, was spricht dagegen?

Beitrag von cinderelchen 01.10.08 - 05:29 Uhr

Dann stell sie doch einfach für deine geplante Sofortkauf 1,50 EUR ein und gut ist....

Beitrag von spyro82 01.10.08 - 06:17 Uhr

Da ist mir neulich was ganz anderes passiert...was Gegenteiliges!

Meine Tochter hatte son Bären,den haben wir geschenkt bekommen den gab es mal bei Douglas,von Teddy Hermann...erst hat sie ihn gar nicht beachtet aber dann musste der überall mit hin,habe dann überall geschaut ob ich als Ersatz noch einen 2.bekomme,aber die Suche was aussichtslos,selbst bei Douglas oder Teddy Hermann GmbH selbst...naja dann habe ich bei Kuscheltier-gesucht.de (da kannst Du bestimmt jemandem helfen mit Deinen Tieren...) ne Anzeige geschaltet mit Bild...meldete sich natürlich auch keiner!

Naja war nicht so schlimm,Enie hat den Teddy nachher wieder links liegen lassen!Jetzt ruft mich neulich ne Frau an die meine Anzeige gelesen hat und sie wollte fragen ob ich bei der Suche nicht 2 bekommen hätte oder so,ihre Tochter hatte nämlich immer genau den gleichen,und nun hat sie ihn gestern beim Fahrrad fahren verloren!Ich habe ihr unseren angeboten weil Enie ihn ja nicht mehr nimmt,die ist fast vom Stuhl gefallen und wollte mir unbedingt Geld dafür überweisen...ja den Versand kann sie mir überweisen habe ich gesagt...letztendlich hatten wir uns darauf geeinigt das ich ihr meine BV gebe und sie überweist mir was sie für richtig hält...habe ihr den Teddy dann geschickt!

Und jetzt stellt euch das mal vor,ein paar Tage später hatte ich tatsächlich 110 Euro auf meinem Konto!!!#schock#schock#schock

So kanns auch gehen,wenn man nett zu den Leuten ist bekommt man eventuell auch mal nette Reaktionen zurück!!!

Oh ist lang geworden,sorry fürs #bla#bla aber die Geschichte musste ich in dem Zusammenhang mal erzählen!;-)


Glg

Sandra+Pepe(*3.5.04)&Enie(*11.4.06)&#ei(9.SSW)

Beitrag von monaeaush 01.10.08 - 07:02 Uhr

#schock

Was bin ich froh, daß meine Jüngste mit den alten Spucktüchern schnuffelt. #schwitz Und wenn das unterwegs mal abhanden kommt, tuts auch ein Taschentuch, damit sie schnuffelnder Weise einschlafen kann.

LG Mona