diese frau macht mich gaga( silopo)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von limona 01.12.09 - 00:27 Uhr

meine nachbarin hat doch echt einen schaden sorry aber die gibt müttern die zum 1 mal mama geworden sind tipps da dreh ich bald durch. zb sagte sie letztens einer stillenden deren kind paar tage keinen stuhlgang hat gib ihr mal edelweiss da kackt die volle kanne. oder vor 2 tagen einer besorgten mama deren kind 5 wochen alt ist wechsel doch die milch wenn es nicht satt wird oder mach 2 löffel mehr rein oder mische die 2 einfach zusammen #klatsch darauf hab ich dann gesagt sie soll das bitte nicht machen worauf dann kam was willst du ich habe schliesslich mehrere kinder und muss das wissen. laut ihrer aussage gibts auch keine wachstumsschübe weil ich das der anderen mutter sagte da ihr baby am nörgeln ist und mehr essen möchte und weniger schläft. das wäre unsinn meinte sie. gott sei dank bin ich meistens dabei und hoffe sie hören nicht auf das was sie erzählt.genauso rät sie zu medikamenten hol dies oder das und gib es dem kind meine güte wer weiss ob man da den kleinen schaden zu fügt? sorry fürs #bla aber es geht mir nicht aus den kopf. glg limona

Beitrag von wort75 01.12.09 - 08:43 Uhr

nun, andere junge mütter sind aber auch denkende wesen und müssen ja nicht alles ausprobieren. die werden ja wohl selber einschätzen können, was sie machen und was nicht...

du musst dich da nicht in die bresche schmeissen - die anderen können eigenverantwortlich handeln.
mach dir keinen stress.

Beitrag von bensu1 01.12.09 - 11:04 Uhr

denke, dass meine vorrednerin recht hat.

wird wohl auch ein generationenproblem sein. meine schwiegermutter hatte auch sache von sich gegeben, die man heute nicht mehr macht. lösung: ohren auf durchzug schalten, auch wenns schwer fällt.

liebe grüße

karin mit florian und sophia