Frage zu Deutschland wird schwanger

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kabelfresser 01.12.09 - 07:17 Uhr

Hallo kann mir jemand helfen, was ist gestern bei Dws passiert. Hier haben welche geschrieben, das es traurig war, ich habe leider schon geschlafen. Danke für die Antworten.
Viele liebe Grüße

Beitrag von sunflow82 01.12.09 - 07:19 Uhr

Keine Ahnung, war sebst zu müde, wusste gar nicht das sowas läuft. Worum geht es denn überhaupt?

Beitrag von hoffnung2010 01.12.09 - 07:25 Uhr

hi,
gesehen hab ichs auch nich, aber paar postings weiter unten steht, dass wohl einer in der 14. ssw die fruchtblase geblatzt ist und sie das baby dann wohl noch lebend in der hand hatte auf toilette...sind ins kh, aber war natürlich nix zu machen.

hab ich ähnlich erlebt, nur war mein kind schon tot, aber in der hand hatt ichs auch...... :-( bin froh dass ichs nich gesehen habe und glücklich, dass bei mir jetzt alles ok ist. - ich guck mir diese scheisse (sorry, is aber so) nich mehr an. ich will nich noch mehr horror hören, hab genug selbst erlebt.

uns allen alles gute! #liebdrueck und lasst uns lieber schöne dinge anschauen oder ein buch lesen! #pro

lg!

Beitrag von nachtelfe78 01.12.09 - 07:26 Uhr

Ah...
Da war ein Paar, er hatte Hodenkrebs und hat vor der Chemo eine Samenspende gemacht...
Die Frau wurde hormonell so stark stimuliert dass sie zig Liter Wasser hatte...aber die 1.künstliche Befruchtung hat geklappt und sie war schwanger, hat es dann aber verloren in der 14. SSW...daheim...Details will ich hier lieber nicht schreiben...Ja...und wegen der Chemo sollten sie halt zwei Jahre glaub ich nicht versuchen auf natürlichem Weg Kinder zu bekommen...Ob sie noch ein Eisbärchen hatten, weiß ich leider nicht - mein Mann hat ewig gequasselt...

LG und ich hoffe ich konnte es einigermaßen wiedergeben...

nachtelfe78

Beitrag von romance 01.12.09 - 08:10 Uhr

Doch die hatten noch Eisbären.

Es sprach der nur zwei Versuche haben würde, daher war der Arzt froh das es gleich geklappt hat.

Ein Versuch haben sie, sonst wohl auf dem natürlichen. Wenn es noch geht....

LG Netti

Beitrag von nachtelfe78 01.12.09 - 08:36 Uhr

Ahhhh Danke für die Antwort :-D!

Beitrag von vickyhh 01.12.09 - 07:34 Uhr

Guten Morgen,

geschaut habe ich es auch nicht, aber am 18.11. ist mir das in der 13. SSW passiert, nur gelebt hat es nicht mehr. Aber ich hatte es in der Hand und irgendwie gibt es einem die Kraft damit umgehen zu können.

Vicky #herzlich

Beitrag von dragonmam 01.12.09 - 07:47 Uhr

wenn du dir die folge dennoch ansehen möchtest kannst du es auf der seite von sat 1 machen!

du findest sie in video center!

gruss maja und babyboy 28 ssw die, die folge auch verpasst hat!

Beitrag von kabelfresser 01.12.09 - 07:51 Uhr

Danke für die vielen Antworten. Ich werde es dann nicht anschauen, sonst gucke ich es immer, bin froh es nicht gesehen zu haben. Danke viele liebe Grüße.

Beitrag von 10petra 01.12.09 - 08:14 Uhr

Ehrlich gesagt finde ich das was Ihr schreibt was da gezeigt wurde echt grausam. Und das auch noch in der SS zu sehen, ist bestimmt nicht förderlich. Also ich werde mir die Serie definitiv NICHT mehr anschauen - das schürt ja mehr Angst, als das es was bringt. Die ersten 2 Sendungen habe ich auch gesehen und fand es ganz okay. Aber sowas braucht doch keine Schwangere!

Beitrag von missescrownprince 01.12.09 - 08:25 Uhr

Ganz meine Meinung!
Habe gestern ewig gebraucht zum Einschlafen! Ich würde ja jetzt auch nicht mal ins Forum für frühes Ende surfen und mir da tragische Geschichten durchlesen, um mich "mit der Realität zu konfrontieren"... Was soll das denn bringen? Habe die Sendung erst das 2. Mal gesehen (das erste Mal im KH wg. Blutungen...) - nie wieder! Was für eine "Berichterstattung"...naja, Sat1 eben...

Beitrag von star82 01.12.09 - 08:27 Uhr

Für alle, die es doch noch interessiert:

Man kann sich die Sendung auch auf der SAT.1 Homepage angucken

Beitrag von katrin.-s 01.12.09 - 08:30 Uhr

Die Folge kannst Du im www sehen. Weiß nicht, ob heute schon, aber die ist bestimmt morgen auf sat1 irgendwo. Kannste ja googlen, ich guck mir die auch erst die Tage an.
LG Katrin