tempi in hoch lage aber test negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pepe79 01.12.09 - 07:53 Uhr

guten morgen ihr lieben.

Erstmal wollte ich den Frauen danke sagen die mich gestern versucht haben mir mit Rat unt Tat bei seite zu standen.
DANKE!!!!!!!!

Meine tempi ist in hochlage doch der test war negertiv habe ich zu früh getestet??

ich bitte euch mein ZB anzuschauen und mir Tips zu zu geben.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=458541&user_id=729097




Beitrag von kaetzchen79 01.12.09 - 08:00 Uhr

ja, du bist heute ES+10 oder 11, das kann zwar mit einem frühtest schon anschlagen, aber generell würd ich sagen, das ist viel zu früh und leider auch rausgeschmissenes geld.

warte noch ein paar tage!

Beitrag von pepe79 01.12.09 - 08:03 Uhr

ich danke dir für deine antwort ich warte noch bißchen und teste dann noch mal..

Beitrag von adelheid30 01.12.09 - 08:00 Uhr

GuMo, es könnte sein daß dein ES auch erst an ZT 21 war, daher könnte es noch viel zu früh sein! Nicht aufgeben, bei Dir ist noch alles drin...vom zu früh testen rät hier jeder ab, oder? Also keep #cool und weiter abwarten! Wird schon klappen, LG Adelheid

Beitrag von pepe79 01.12.09 - 08:04 Uhr

guten morgen Adelheid,
wie kommst du auf den ZT 21?
ich warte noch mit den weiter testen und schau dannmal was passiert!!

Beitrag von adelheid30 01.12.09 - 08:09 Uhr

Hi Pepe79, komme deshalb auf ZT 21 weil da deine Tempi von 36.5 auf 36.7 rauf ist, könnte auch dein ES gewesen sein....deshalb würde es auch erklären daß dein SST heute noch nix angezeigt hat. Muß nicht sein, ist halt nur eine Vermutung von mir....ich hibble mit Dir gemeinsam ;-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=459519&user_id=872622

Alles Liebe, Adelheid

Beitrag von pepe79 01.12.09 - 08:18 Uhr

danke!!!!

du bist ja genau so weit wie ich !!

ich mus jetzt zum arzt !! meine geräte abholen hast du schon zeichen??

Beitrag von adelheid30 01.12.09 - 08:24 Uhr

ne, eigentlich keine Anzeichen. Das übliche halt wie PMS, empfindliche BW, etwas ziepen im UL und Pickelbildung...stimmt mich deshalb etwas negativ weil ich diese PMS-Vorboten immer habe :-( LG, Adelheid

Beitrag von dia111 01.12.09 - 08:37 Uhr

ich meine auch das du zu früh getestest hast.Warte noch ein paar Tage ab und wenn du möchtest teste dann nochmal oder warte einfach bis NMT ab.

Kopf hoch,alles ist noch offen,Tempi ist doch schön oben.

LG
Diana