Einfach nur Schiss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicolelennartz 01.12.09 - 07:59 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,
ich bin heute SSW 6+6!! Habe heute meinen 2 FA-Termin um 18:00 Uhr.
Habe einfach Schiss, dass iregendwas nicht stimmt!!

Diese Angsthaberei geht mir ziemlich auf den Sender!!

Gebt mir bitte Mut, hatte gestern schonmal gepostet, sorry, dass ich heute deswegen nochmals post!!

#danke

Beitrag von franzi9785 01.12.09 - 08:02 Uhr

Hallo...
Ich glaube wir können das alle nachvollziehen!!! Hab auch immer schiss.....ich denke das wird sich auch nicht ändern, solange wie das baby nicht spüren!!!
Aber bis jetzt ist alles gut, und das wir es bei dir auch sein....also versuch die SS zu geniesen und probier nicht immer vom schlimmsten auszugehen!!!

LG....

Beitrag von nachtelfe78 01.12.09 - 08:03 Uhr

Huhu!

#liebdrueck Diese Angst ist völlig normal!
Die hatte hier glaube ich fast jede von uns.
Es ist aber so dass die Meisten wieder vom FA zurück kommen und happy sind. :-) Deswegen kommst Du auch happy vom FA! Ganz sicher!

LG nachtelfe78 21.SSW - die auch immer Angst hat

Beitrag von estelle75 01.12.09 - 08:11 Uhr

Ganz ehrlich..????
Ich hab nie Schiss....höchstens bin ich aufgeregt ohne Ende.
Ich versteh immer gar nicht, wieso Ihr alle nicht auf Eure Körper vertraut.
Es würde mich wahnsinnig machen, jedes Mal so in Panik zu verfallen.....
Und wenn man es alles ein bißchen gelassener sieht, vergeht die Zeit auch viel schneller.
Bitte nicht böse sein, aber ich fine, es git so viele schreckliche Dinge da muss man sich nicht auch noch wegen ner SS verrückt machen.
LG Jessica


Beitrag von nachtelfe78 01.12.09 - 08:32 Uhr

Weißt Du, manchmal kommt es auch darauf an welche Erfahrungen man machen musste...
Außerdem sind alle Menschen unterschiedlich und haben auch unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Jeder Mensch geht anders mit diesen Erfahrungen um...

Wie ich gerade lese hat sie schon eine FG gehabt - wie viele hier...und ich auch...
Für mich war das im 3. Monat ein ganz schön schreckliches Ereignis. Und diese Schwangerschaft war meine Freundin zur gleichen Zeit schwanger - nur 3 Wochen voraus und hat ihr Baby in der 16.SSW verloren...Da kann einem schonmal Angst und Bange werden....

LG nachtelfe78

Beitrag von estelle75 01.12.09 - 10:21 Uhr

Ja auch diese Erfahrung musste ich leider schon machen.....und gerade deswegen denke ich negative Gedanken bringen einen da dann nicht weiter.
Wie gesagt das ist meine Einstellung und Erfahrung...
think positive...:-)

Beitrag von mauryjey 01.12.09 - 08:11 Uhr

Guten Morgen,

ich bin heute auch 6+6 SSW und habe auch so schiss, bin heute morgen wieder mit Alpträumen ausgewacht...ich gehe erst am 11.12.09 zum nächsten Termin hoffe auch das alles in Ordnung ist...schreibt doch mal wie es bei FA war, würde mich freuen. Bin mal gespannt was du heute schon sehen kannst.

GLG


Jessica:-D

Beitrag von nicolelennartz 01.12.09 - 08:17 Uhr

Hallo Jessica,
ich werde Dir morgen berichten!!!

Ich wünsche Dir auch alles Liebe und Gute!! Wahrscheinlich sind die Ängste unberechtigt aber es ist leider so. Ist bei mir wahrscheinlich noch schlimmer, da ich vor 5 Monaten eine FG hatte.

Bis morgen...

LG Nicole:-p

Beitrag von mauryjey 01.12.09 - 08:22 Uhr

Da freu ich mich...

ich kann Dich beruhigen ich hätte letzten Monaten einen frühen Abgang (ohne Ausscharbung)....

Lg