Freitod meines Onkels ! :-(

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von juljana 01.12.09 - 08:18 Uhr

Lieber Hans-Jürgen,

heute vor einem Jahr hast du dich entschloßen aus dem leben zu scheiten, wir können heute immer noch nicht verstehen WARUM ?
Du hinterlässt deine Frau und deinen Sohn ! Bist einfach so gegeangen ohne ein Wort ohne ein Abschiedsbrief einfach Weg Für Immer !

________________$$$$$$$$$$
________________|§§§§§§§|$$
________________|§§§§§§§|$$
___________$$$$$|§§§§§§§|$$$$$$$$$$
__________$$$$$$|§§§§§§§|$$$$$$$$$$
_________|§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§|$$$
_________|§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§|$$
_________|§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§|$
________________|§§§§§§§|$$$$
________________|§§§§§§§|$$$$
________________|§§§§§§§|$$$$
________________|§§§§§§§|$$$$
________________|§§§§§§§|$$$$
________________|§§§§§§§|$$$$
________________|§§§§§§§|$$$$
________________|§§§§§§§|$$$$
________________|§§§§§§§|$$$
________________|§§§§§§§|$


Nichts ist mehr so,
wie es war, seit du gingst.
Alles hat sich verändert,
alles hat ein anderes Gesicht bekommen.
Geblieben ist dein Name,
und dir Erinnerrungen an DICH !

Liebe Menschen wird man nicht vergessen
und sie nicht an ihren Leistungen messen.
Man trägt sie stets im Herzen,
sie leuchten wie kleine Kerzen.

____()______()_____()______()_
____I_______I______I_______I__
__$$$$$__$$$$$__$$$$$__$$$$$
__$$$$$__$$$$$__$$$$$__$$$$$
__$$$$$__$$$$$__$$$$$__$$$$$

Beitrag von mvtue 01.12.09 - 09:34 Uhr

lass dich mal #liebdrueck!


wir warten im moment auf den tod eines lieben bekannten....und hoffen doch, dass er es schafft...

es ist immer schlimm, wenn ein mensch stirbt, aber wenn er sich selbst entschließt zu gehen ist das unfassbar...

ich wünsche dir und vorallem deiner tante und ihrem kind viel kraft...die wunden werden irgendwann zu narben und die können auch oft schmerzen....

aber ein mensch ist nur tot, wenn man ihn vergisst....

glg
mvtue

Beitrag von keks9 01.12.09 - 09:39 Uhr

den Tod kann man nie vestehn....egal durch was er kommt....#kerze

Beitrag von sopherl2211 02.12.09 - 16:59 Uhr

Hi, ich kann Dich sehr gut verstehen wie es Dir geht. Meine Tante hat am Samstag ihren Tod beschlossen (siehe drei unter Dir). Es ist einfach unfassbar!!! Ich wünsche Euch alles Gute und viel Kraft in dieser schweren Zeit. LG

Beitrag von sopherl2211 02.12.09 - 16:59 Uhr

Eines unter Dir

Beitrag von julietta86 04.12.09 - 18:20 Uhr

#liebdrueck

mein ex-mann hat vor über einem jahr entschieden,dass sein leben vorbei ist.
eigentlich kann man sich nach einer zeit alles mögliche zusammen reimen,aber dieses WARUM wird immer stehen bleiben.
seine kinder fragen noch immer häufig nach ihm und gerade zu besonderen anlässen (wie jetzt st.martin war,nikolaus und weihnachten) fragen sie immer mehr,da auch viele eltern gemeinsam zu kindergarten-festen gehen....

es ist schwer-aber man muss es irgendwo akzeptieren,etwas anderes bleibt einem leider nicht übrig.
die menschen haben es so entschlossen und keinen sinn mehr gesehen,warum auch immer...


viele liebe grüße!
und alles gute und viel kraft!