Mein Zyklusblatt - Ist das nun endlich ein gutes Zeichen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hoppi-2009 01.12.09 - 08:47 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=460465&user_id=883278

Kuck Kuck#scheiniche wieder#schein

Tempi endlch gestiegen - meinst Ihr das wird was?
Wann könnte denn mein ES gewesen sein?

Also ich hätte ja am Freitag vermutet aber nach dem f#scheintten pos. Ov#schein von g#scheinstern ähhhh - keine Ahnung#kratz#schwitz

Dankie#liebdrueck

Beitrag von martina2104 01.12.09 - 08:50 Uhr

die messzeiten weichen nicht wirklich doll voneinander ab. du musst die tempis nicht ausklammern.

setzt mal heute noch ein bienchen. besser ist besser!

lg martina

Beitrag von muttiator 01.12.09 - 08:54 Uhr

Deine Klammerungen kannst du alle wieder rausmachen. Da ist hat nichts deine Temp gestör!

Um zu Klammern:

Muss ein Störfaktor vorliegen und die Temp muss aus dem üblichen Tiefenlagenniveau herausragen.

Das ist bei dir nicht der Fall.;-)

Beitrag von hoppi-2009 01.12.09 - 08:56 Uhr

AHA DAnkie erstmal aber was bedeutet das jetzt - das ich die Fragezeichen rausnehmen soll?

Und mein Zyklusblatt gut aussieht?#hicks

Beitrag von muttiator 01.12.09 - 09:02 Uhr

Du meinst die Klammerzeichen!? Ja das darfst du und das ohne Bedenken.
Es könnte eine erste höhere Messung sein aber genaueres wird sich erst zeigen.
Wenn also heute nochmal ein Bienchen zum Blümchen fliegt wäre es nicht von Nachteil.

Beitrag von hoppi-2009 01.12.09 - 09:04 Uhr

Super - ich danke Dir#huepf#sonne