Erbrechen von Centrum Materna?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicki0501 01.12.09 - 09:03 Uhr

Hallo ihr Lieben!

ich muss von Centrum Materna erbrechen, kennt ihr das? Das sind doch eingentlich nur Folsäure und Vitamine.
Was nehmt ihr denn so??? Hab davor Folio forte genommen und eigentlich ganz gut vertragen aber jetzt wollte ich etwas besseres für mein Würmchen, wo auch viele Vitamine usw. drin sind, aber wenn ich alles wieder erbreche, nützt das meinem Schätzchen auch nix.
Bin jetzt in der SSW 13+4.


#herzlich-Grüße
Nicki

Beitrag von exot 01.12.09 - 09:08 Uhr

Centrum ist relativ groß in der Tablettenform - Folio ist einfacher zu schlucken.
Frag doch mal in der Apo, ob Du die großen Tabletten auch zerkleinert einnehmen kannst - zB in Fruchtsaft gemischt oder so. Dürfte die Wirksamkeit der Vitamine nicht beeinträchtigen.

VG exot

Beitrag von ninotschka1983 01.12.09 - 09:08 Uhr

Guten Morgen!

Ich nehme schon seit der Kinderwunsch-Zeit Femibion und vertrage es super! Bloß während meiner Übelkeits-Phase zwischen der 7. - 14. SSW hatte ich den Eindruck, dass es etwas unangenehm riecht! #klatsch
Es ist zwar etwas teurer als Folio - aber ich kann es dennoch empfehlen.

Allerdings vertrage ich auch Centrum Materna gut! Vielleicht reagierst du einfach auf irgendeinen Inhaltsstoff?
Im Zweifelsfall würde ich darüber kürzfristig mit deinem Frauenarzt sprechen - denn Folsäure ist für dich und dein Baby jetzt schließlich sehr wichtig!

Ich wünsche dir alles Gute!

Gruß, Nina

Beitrag von uvd 01.12.09 - 09:44 Uhr

übelkeit, erbrechen, stuhlverfärbungen - das alles sind anzeichen von überdosierung (meist eisen).
lass das zeug weg.

eine gesunde und ausgewogene ernährung kann durch keine pille ersetzt werden.

Beitrag von fr.mahlzahn 01.12.09 - 10:03 Uhr

Guten Morgen Nicki,
ich nehme auch das Centrum Materna und habe das gleiche problem wenn ich die Tablette auf leerem Magen nehme. Sobald ich etwas gegessen hab ist alles okay.

Aber ich denke Folio wird auch reichen wenn du dich gesund ernährst. Ist auch günstiger.

Lieben Gruß

Beitrag von nicki0501 01.12.09 - 11:59 Uhr

#herzlich-Dank für eure Postings!
Also an der Größe der Tabletten liegt es nicht, denn ich teile diese schon immer in zwei Hälften und schlucken kann ich die ganz gut.
Ich hab die auch erst nach nem ordentlichen Frühstück genommen, das kommt dann gleich mit raus #schwitz

ich denk wirklich lieber weg und stell bis zum nächsten FA Termin erstmal auf Folio um....