Lakritz in der SS!!!!!! Hilfe!!!!! Brauch euren Rat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kd2003 01.12.09 - 09:11 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

hab die letzten Tage total HUnger auf lakritz gehabt und auch schön ne ganze Tüte gegessen. Ich bin in der 10. Woche und nun bin ich beim stöbern im inet auf einen Artikel gestoßen, daß lakritz die Entwiclkung des Kindes stören kann. Jetzt hab ich total die Panik, dass ich dem Baby geschadet habe......

#heul

Beitrag von schmettermaus 01.12.09 - 09:13 Uhr

bin auch in der 10. woche esse auch Lakritze nur eben in Maßen also guten appetit...

Beitrag von katrin.-s 01.12.09 - 09:17 Uhr

#schock Hab auch Lakritze gegessen!Werde da jetzt wohl drazf verzichten! Aber bis jetzt ist mir unserer Kleinen alles Supi!

Beitrag von snoopymausi 01.12.09 - 09:18 Uhr

Ich liebe Lakritze!!!!!

Ich habe auch Bedenken gehabt.
Da ich aber auch schon die ganze SS auf alles möglich verzichte (Mett, Salami, Cola, usw.), gönne ich mir ab und zu auch mal Lakritze.
Ich versuche es nicht zu übertreiben.
Bis jetzt hat es meinem Knirps scheinbar nicht geschadet.

Ich glaube, wenn man es nicht übertreibt, geht das in Ordnung.

Beitrag von lisett 01.12.09 - 09:20 Uhr

also ich habe bei meinem großen ständig lacritz gegessen und es ist nicht passiert.............. in maßen denke ich okay......... guten appetit

Beitrag von pinocchiokroete 01.12.09 - 09:30 Uhr

ich wüsste nicht, dass es schadet - ich habe gelesen, dass es bei übermässigem verzehr zu wehen führen kann...
aber ich hab´s auch gegessen - ohne probleme...

Beitrag von dominiksmami 01.12.09 - 09:37 Uhr

Huhu,

iss du ruhig Lakritz.

Die eventuellen Bedenken gelten nur für reinen, echten Lakritz...also den, den man ( wenn überhaupt noch) nur in der Apotheke kaufen kann und auch davon müßte man schon reichlich essen.

Alles andere sind ja nur lakritzhaltige Süssigkeiten.

lg

Andrea

Beitrag von nisivogel2604 01.12.09 - 13:04 Uhr

Im Internet steht viel wenn der Tag lang ist.

Lakritz ist völlig ok. Ich habe es nur verboten bekommen weil es den Blutdruck hochtreiben KANN und ich in der Hinsicht Risikoschwanger bin.

Guten Appetit.

lg