US sw 5+3 kein baby, kein herzschlag, normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babyboom83 01.12.09 - 09:43 Uhr

hallo, ich war gerade beim fa! schwanger bin ich zwar aber ist noch nix zu sehen, auser ein bläschen was sozusagen ein mitbringsel der schwangerschaft ist. ist das normal? hätte die fa es gesehen wenn da ein kind war aber nichtmehr ist?
wie waren eure erfarhungen so, ab wann habt ihr euer baby gesehen und 1. mal herzschlag gehört?

lg babyboom

Beitrag von yamboolady 01.12.09 - 09:48 Uhr

ich denke die us bilder können sehr schwanken, bei ner bekannten (und auch schon öfters hier im forum gelesen konnte man der herzschlag erst ab 8 woche sehn. bei manch andren schon eher. warte einfach noch ein wenig, du wirst sehn in 2 wochen wird man bestimmt was sehen können

#klee

Beitrag von babyboom83 01.12.09 - 09:50 Uhr

ja hoffentlich :-) nächsten donnerstag hab ich wieder termin, also am 10. 12 ich hoffe das sich mein kleines da mal bemerkbar macht bzw zeigt, ich bin zwar schwanger, aber ist irgendwie alles noch so ungewiss :-(
danke für die antwort

Beitrag von yamboolady 01.12.09 - 09:51 Uhr

gerne doch, weiß ja selbst wies bei mir am anfang war. immer positiv denken.#klee

Beitrag von suzi_wong 01.12.09 - 09:50 Uhr

Total normal. Vorallem wenn sich vielleicht dein Eisprung verschoben haben sollte! Mach dir keinen Kopf!

Alles Liebe und eine schöne SS!!!

Gruß Melanie mit Sahra und #ei 11.SSW http://suziwong.jimdo.com/

Beitrag von nadja101 01.12.09 - 09:50 Uhr

schau mal in meine vk. :-)
bei 5+1 sah man noch gar nichts bei mir. dann bei 5+4 plötzlich ne leere fruchthülle und bei 6+1 dann das herzchen das geschlagen hat. :-)
alles zu seiner zeit. :-)

liebe grüße

Beitrag von babyboom83 01.12.09 - 09:53 Uhr

OK VIELEN DANK EUCH ALLE; dann brauch ich mir ja doch nichi wirklcih sorgen machen :-)

Beitrag von armycat 01.12.09 - 09:51 Uhr

Ich war auch so bei 5+3 und da war auch nur ein schwarzer Punkt zu sehen also die Blase! Mach dich nicht verrückt da kann noch alles da sein wo es hingehört. Den nächsten Termin hatte ich dann in der 10.ssw und dort wurde ich mit dem Anblick eines munteren Würmchen belohnt. #verliebt

Manche FA geben auch direkt in den nächsten 2 Wochen ein Termin um nach dem Herzschlag zu schauen.

Liebe Grüße

Beitrag von babyboom83 01.12.09 - 09:57 Uhr

jeps, meine hat jetz auz gemeint, die könnte mcih au alle 2 trage kommen lassn, aber das wär zu stressig, und jetz darf ich nächste woche n ohmal gehen, freu freu freu

Beitrag von anyca 01.12.09 - 10:30 Uhr

Ganz normal! Bei mir war bei 6+1 gaaaaanz schwach der Herzschlag zu sehen, kann aber durchaus auch noch später kommen.

So früher US macht eher nervös, als daß er weiterhilft.

Beitrag von nice 01.12.09 - 11:16 Uhr

Bei meiner ersten Schwangerschaft war es auch so! Nix war zu sehen! Erst bei der nächsten US Untersuchung!

Bei meiner zweiten habe ich mitte Oktober einen Test gemacht und bin erst anfang November zur FÄ gegangen! Während alle um mich herum Druck gemacht haben, bin ich ganz entspannt geblieben und habe nur gesagt: "Wenn ich jetzt gehe, dann sieht man doch eh noch nichts!"

Mach dir nicht soviele Gedanken, bei der nächsten U wirst du mehr sehen!

Wünsch dir alles Gute und eine entspannte Schwangerschaft!