Wann Blutung nach natürlichem Abgang?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von loknok1979 01.12.09 - 09:57 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte ja am 30.10. einen natürlichen Abgang in der 6. SSW#kerze. Die Blutung war zwar sehr schmerzhaft aber hat nur 4 Tage gedauert, also halt normal wie eigentlich zuvor. Nun haben wir den 1.12. und mein alter Zyklus lag bei 28 Tagen, sprich ich hätte am Freitag meine "normale" Blutung bekommen sollen, bis heute habe ich nix, fühle mich auch nicht so, als wenn die bald kämen. Kennt sich jemand aus, wann der Zyklus wieder normal wird?? Kann doch wohl nicht sein, dass wir wieder getroffen haben, #schock...
Ich bitte um eure Erfahrungen.

Vielen Dank

loknok mit #stern im Herzen

Beitrag von qrupa 01.12.09 - 10:35 Uhr

Hallo

also wenn ihr ohne Verhütung geschnackelt habt kann es durchaus wieder sein, dass du schwanger bist.

Es ist aber auch möglich, dass der Körper nach einem Abgang erstmal eine Weile braucht um auf nicht schwanger umzuschalten.

LG
qrupa