Brio Elektrolok-Frage zur Funktionstüchtigkeit...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von bokatis 01.12.09 - 10:15 Uhr

Hallo,

der Nikolaus soll meinem Großen ja eigentlich die grüne kleine Batterie-Lok von Brio bringen (die für 20 Euro). Leuchtet vorne und kann vor und zurück fahren.
Habe sie grad ausprobiert, sie fährt auch auf den Ikea Schienen ganz okay, allerdings rückwärts etwas ratternd und das Licht scheint dann auch nicht so gut...
Ist das normal oder sollte es rückwärts genauso gut wie vorwärts funktionieren?!?! Muss ich taufrische Batterien einlegen? Laut Batterietester ist meine fast voll! Würde mich über Antworten freuen, mein Mann will nämlich, dass ich das DIng umtausche, weil es seiner Meinung nach kaputt ist (das Rückwärtsgetriebe). Habe aber keine Lust, bei dem Wetter in die Stadt zu fahren...

Grüße
K.

Beitrag von wort75 01.12.09 - 11:23 Uhr

unsere grüne läuft eigentlich gut. das licht ist im vorwärts- und rückwärtsgang gleichgut. rückwärts ist sie etwas langsamer und steilere brücken schafft sie nicht mit sehr vielen anhänger im rückwärtsgang.

leg mal frische batterien rein. wenns immer noch merklich schlechter ist, dann tausch sie um. aber einen kleinen kraftverlust beim rückwärtsfahren hat sie schon.

Beitrag von bokatis 01.12.09 - 11:32 Uhr

Danke, gut zu wissen, ich hol mir später mal die guten Duracell und check es heute abend wenn er schläft nochmal!
Denke, es wird schon gehen. Hab es mit meiner Kleinen (10 Monate) grad mal ausprobiert, sie findet es total klasse!

Beitrag von wort75 01.12.09 - 11:44 Uhr

echt? meine kleine hat total angst vor den dingern. sie tritt immer dagegen. und das findet der grosse bruder total cool....