Haben eure schon das erste Türchen geöffnet?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von silber0605 01.12.09 - 10:15 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja oben schon. Würd mich halt nur mal interessieren wie sie reagiert haben. Christina hat den Kalender erst heute morgen entdeckt und war schon wahnsinnig gespannt. Sie darf nämlich erst nach dem KiGa nach dem Mittag schaun #schmoll weil ja auch süsses drin ist und ich nicht will das sie sich damit zum Mittag schon satt isst ;-)

Heute ist aber eine Bibi Blocksberg Kassette drin, die will sie dann bestimmt gleich hören. Auf ihr Gesicht bin ich gespannt #huepf

Letztes Jahr hatte sie den Kalender auch schon (war da 1,5Jahre) und sie hat auch viele Pixy Bücher bekommen. Mann war die immer Neugierig #freu

Und wie wars bei euch? Hach ich könnt nur schwärmen.

LG
Silvia mit Christina (2,5Jahre)

Beitrag von mvtue 01.12.09 - 10:24 Uhr

guten morgen!

also ganz ehrlich: bei uns gibts nicht noch im adventskalender geschenke!

es gibt ne kleine süßigkeit und ende....

es ist ja noch nikolaus, weihnachten...ne, das wäre mir zuviel geschenke....

ich wüsste garnicht, was ich da reinmachen sollte...ich steh nicht so auf soviel kleinkrams...und bücher hat mein kleiner mehr als genug...

über seinen kleinen schokoschneemann hat er sich gefreut und satt ist er bis mittag auch nicht davon...

lg

Beitrag von babyalarm2006 01.12.09 - 10:38 Uhr

#pro .... dem kann ich nichts hinzufügen.

glg Susanne, deren Jungs sich über die kleine Schoki gefreut haben und deren Mann heute Abend sein Türchen öffnet, mit netten Mädels drin :-)

Beitrag von mvtue 01.12.09 - 11:22 Uhr

ja, wo soll das denn enden!

aber naja, ich werde ja schon blöd angemacht, wenn mein sohn nicht für nen bestimmten betrag, sonder sinnvolle sachen bekommt...auch wenn die nur 25 euro kosten...

so pixibücher kosten auch 1euro (bei uns zumindest), das sind wieder 24 euro, das bei zwei jungs sind fast 50 euro #schock und es bleibt ja nicht bei den büchern, das eine oder andere kostet ja bissl mehr und schon bist bei 100 euro für zwei jungs....ne, für das geld geh ich mit den beiden lieber...moment muss rechnen....10x(!!!!) ins schwimmbad...haben sie mehr davon...

lg

Beitrag von schneuzel83 01.12.09 - 13:01 Uhr

Hallo,

meine Maus hat mich gestern ganz verwirrt gefragt: Mama was ist denn das??? Ich sagte ihr dann, dass sie da am morgen (also heute) jeden Tag ein Türlein öffnen darf. Dieses Jahr haben wir uns für die Wildtierfütterung von Playmobil entschieden. Heute gab es dann einen Baum ein wenig Wiese und zwei klitzekleine Vögel. Nur hat mein Mäusle gemeint, dass wenn sie die Sachen wieder in den Kalender räumt sie das nächste Türlein aufmachen darf:-p
Heute Abend bringt mein Mann ihr noch einen Leo Lausemaus Kalender mit, da ist an jedem Tag ein kleines Büchlein drinn, welches man auch aufhängen kann.... sie liebt das Lausemäuschen....

Gruß

Beitrag von mvtue 01.12.09 - 20:57 Uhr

das ist ja ne kleinigkeit, aber bei manchen ist da ja immer tonnenweise spielzeug drin und jeden tag für 3 euro z.b. das wäre mir echt zu teuer!

der kalender scheint das selbe system wie der von ikea zu sein...die kann man auch aufhängen...

glg

Beitrag von kathrincat 01.12.09 - 10:27 Uhr

ja hat sie einmal schokolade und einemal ein kleines buch, von der oma gibt es dann auch noch einen. wir haben einen schoko und einen mit kleinen büchern von ikea.

Beitrag von mvtue 01.12.09 - 10:28 Uhr

den hab ich auch #klatsch!!!!


den hab ich letztes jahr schon vergessen...da muss ich den doch gleich noch rauskramen! also doch kleinkrams...;-)

lg

Beitrag von kathrincat 01.12.09 - 10:36 Uhr

an dann raus mit ihm! meine hat sich super übers kleine buch gefreud.

Beitrag von jana-marai 01.12.09 - 11:50 Uhr

Hi,
ebenso!!! Ich habe den von Ikea letztes Jahr auch vergessen. Aber jetzt hole ich ihn sofort raus!!!
Wie gut, dass es Urbia gibt ;-)
LG
jana-marai

Beitrag von babybaer4 01.12.09 - 10:40 Uhr

Hallo,

um 6 Uhr morgens stand mein Sohnemann an meinem Bett und wollte das 1.te Türchen aufmachen.Ich sagte ihm das er noch zu mir ins Bett kommen soll, bis der Wecker klingelt.Um 6.30 ging der Wecker dann los und mein Sohn war tief und fest am schlafen.#rofl
Um 7.15 habe ich ihn aus dem Tiefschlaf geholt.
Er brummelte etwas vor sich hin, sprang auf und rannte zu seinem Kalender und das innerhalb von 2 sec.#rofl
Jetzt würde er gerne wieder ins Bett damit er das zweite Türchen aufmachen kann.

Lg Sabine

Beitrag von 24hmama 01.12.09 - 10:47 Uhr

hi

Mein Sohnemann ist gerade in der Spielgruppe.
Ich hole ihn dann gleich ab und dann sieht er seinen "Adventszug" #freu

Den habe ich vorhin aufgebaut,
bin ja gespannt was er sagt.

Allerdings wird er ihn auch erst nachmittag öffnen.
Ich will auch nicht dass er vormittag schon Süßes isst #schwitz

Bei uns ist auch ab und an ein Spielzeug drin-
kleine Autos, aber auch farbiger Badeschaum #schein
und Schleichtiere....

Darauf freue ich mich jetzt jeden Tag #huepf

liebe Grüße kati mit daniel und bauchbewohner Et-25

Beitrag von sunny81de 01.12.09 - 11:20 Uhr

Hallo,

Niklas ist heute schon um 6 Uhr aufgewacht, als ich zur Arbeit los wollte. Da hat er dann gleich sein 1. Päckchen aufgemacht. Es gab ein kleines Weihnachtsbilderbuch mit Engeln und der Himmelswerkstatt (hab ich auf einer Babybörse gekauft). Niklas meinte gleich ganz andächtig: "Da Mama Weihnachtsbaum" Sooo süß.
Dieses Jahr bekommt er echt schon viel mehr mit.

Lg Nina und Niklas bald 2 Jahre

Beitrag von smeedy 01.12.09 - 11:23 Uhr

Hallo!

Ja natürlich, heute Morgen gleich nach dem Aufstehen :-p. Meine Tochter (5) hatte ein Stück Knetseife und einen Lolly drin und war total begeistert #freu. Bei meinem Sohn (15 Monate) wars ein kleines Feuerwehrauto.

LG smeedy

Beitrag von cinderella2008 01.12.09 - 11:35 Uhr

<weil ja auch süsses drin ist und ich nicht will das sie sich damit zum Mittag schon satt isst <


Darf ich fragen, was Du da an Süssigkeiten pro Tag reingepackt hast, dass ein Kind davon satt werden kann?#kratz

Ich habe für meine Kinder immer nur eine Kleinigkeit reingetan, die ich ihnen mit ruhigem Gewissen gleich nach dem Aufstehen, wenn sie ihre Kalender öffneten, erlauben konnte.

Beitrag von mvtue 01.12.09 - 13:02 Uhr

hab ich mich auch gefragt....entweder sind da tonnen von süßkram drin oder das kind isst viiiieeeel zu wenig...#kratz

meiner darf auch gleich früh essen, ist ja nur ein kleiner schokomann....

lg

Beitrag von cinderella2008 01.12.09 - 16:01 Uhr

... und schließlich sind es ja auch nur 24 Tage im Jahr, wo es gleich nach dem Aufstehen Süßes gibt. Damit verdirbt man weder die Erziehung, noch die Gesundheit.

Beitrag von mvtue 01.12.09 - 20:55 Uhr

richtig!

man kanns ja auch übertreiben...ich versteh nur immer nicht, warum es einen unterschied macht, ob man den kindern um 10.00 oder um 17.00 ne schoki gibt...

lg

Beitrag von silber0605 02.12.09 - 10:30 Uhr

Hallo,

bei uns ist es halt so das wenn ein Duplo drin ist, sie mehr Schoko will (sie es aber nicht bekommt) und aus trotz will sie nix anderes mehr essen. Also mach ich es einfach soherum.

Kopfschüttel* das man hier jeden Satz auf die Goldwaage legen muss #augen

Jeder so wie er es mag, oder......

LG
Silvia