Novembi wird definitiv ein Dezembi

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von summersun86 01.12.09 - 10:17 Uhr

Guten Morgen,

so, die letzte Chance, dass meine Maus noch ein Novembi wird ist dann wohl vorbei.
Könnt ihr mich mal ein bissel aufmuntern, bin mittlerweile echt nur noch frustriert. Hatte gestern mehrere Heulflashs, weil ich einfach nur noch kaputt bin.

Sind hier noch andere frustrierte Novembis, die noch warten müssen?

LG
summersun (ET + 7)

Beitrag von doz301 01.12.09 - 10:32 Uhr

Hallo,

lass dich erstmal #liebdrueck
Bin zwar kein Novembi, aber ich haette auch nichts dagegen, wenn sich unsere Kleine auf den Weg machen wuerde. Mir reicht die naechtliche Trampelei in meinem Bauch!!

Vielleicht kannst du dich ein wenig entspannen oder ablenken. Schoene Musik hoeren, ein nettes Buch lesen, Kerzen anmachen, ein Bad nehmen, einen Brief an eine liebe Person schreiben, was basteln oder irgendeine Entspannungstechnik anwenden, die du gelernt hast?

Und immer dran denken: ALLES geht einmal vorbei, man muss nur die Nerven haben, es durchzustehen :-)

In diesem Sinne wuensche ich dir Kraft und gute Nerven fuer die letzten Stunden und Tage deiner Schwangerschaft,
doz (ET -5)

Beitrag von summersun86 01.12.09 - 10:40 Uhr

Danke für die lieben Worte. #liebdrueck

Beitrag von sonnchen1979 01.12.09 - 10:44 Uhr

servus :-)

wir hatten sonntag unseren eigentlichen termin...
kann ich mir jetzt auch von der backe putzen ;-)
schlimm find ichs allerdings nicht. ich freu mich, das unser zwerg ein dezember-baby wird #freu
ich bin gespannt, wie es weitergeht und ob sich unser kleiner mann von selbst auf die socken macht, oder ob eingeleitet werden muss..
letzteres hoffe ich nicht.. hab noch die einleitung unseres ersten kindes in guter erinnerung -.-
nunja, die woche ist noch lang....
gestern hatte ich wieder termin beim doc. ctg hat alle zwei minuten wehen angezeigt, aber die habe ich schon seit wochen...
der muttermund war vergangenen freitag schon ein bisschen geöffnet - bis zum gestrigen tag hat sich allerdings nichts mehr getan...

mal abwarten :-)
grüssle,
sonnchen ( ET + 2)

Beitrag von ninim 01.12.09 - 11:04 Uhr

...Huhu,...bin bei ET + 9 #schock ...ich hoffe es wird kein januari ;-)

Beitrag von nicole179 01.12.09 - 11:32 Uhr

Hallo,

ja ich!

Ich weiß genau wie du dich fühlst!
Mir geht es auch so!

Hatte am 26.11. Termin und hätte mich soo gefreut wenn es im November geklappt hätte!
Es hat nämlich bei uns noch keiner im November Geburtstag und ich hätte mir gewünscht dass unser Schatz dann Geburtstag hat!
Aber nein, das kann ich jetzt vergessen!
Jetzt kann ich nur noch hoffen dass er nicht am 06.12. kommt, das fänd ich ja mal so richtig SCH.....!
Ansonsten geht es mir immer schlechter! Kann mich kaum bewegen, nicht mehr schlafen und es schmerzt vom Nacken über Rücken, Po bis in die Beine!

Ach, alles doof!

LG
Nicole (ET+5)

Beitrag von baby1st 01.12.09 - 11:58 Uhr

Hallo

hatte am 26.11. Termin. Aber die offizielle Landeerlaubnis gibt es erst ab heute. Wollte unbedingt ein Dezemberbaby :-p Und das wird es auch #huepf

Leichte Wehen hab ich schon, aber nichts, was auf eine baldige Geburt hindeutet. Mir geht's auch noch gut, bis auf Schlafschwierigkeiten und einen nervenden 9 Monate alten Hund, der so langsam in die Trotzphase kommt #aerger

Genieß die letzten Stunden oder Tage mit Bauch. Ich werde die Kugel sicherlich vermissen :-)

LG