5 Follies

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mardani 01.12.09 - 10:27 Uhr

Heut 1. US für die IVF gehabt....5 Follies...alle knapp über 20 groß....und einige Kleine - die aber wohl nicht mehr genügend aufholen werden bis zur Punktion übermorgen.

Schon ein bisschen wenig oder? #gruebel

Beitrag von sandra-m. 01.12.09 - 10:52 Uhr

Hallo

Ich habe auch immer gedacht meine 10 sind zu wenig, ber wichtg ist die Qualität und das die Zellen nach der Befruchung dann auch weiter reifen.
Bei uns sind von den 10 dann 2 zu Blastozysten herangefreift und eingesetzt worden.
Warten jetzt auf Montag, dann ist der SST.
Wünsche Dir viel Glück, drücke Dir jedenfalls die Daumen.
LG Sandra

Beitrag von sorgenmama 01.12.09 - 11:26 Uhr

Hi, #sonne

Habe gestern erfahren, dass ich nur 7 Follies habe - morgen ist Punktion. Die aus meiner KiWu-Klinik meinten, nicht die Anzahl alleine zählt, sondern die Qualität.

Also - nun gemeinsam - KOPF HOCH #pro

#liebdrueck

Beitrag von lisa-1982 02.12.09 - 00:20 Uhr

hej,

kann ich nur bestätigen. erst waren´s nur 5, ganz zum schluss dann 9. davon konnten nur 2 so befruchtet werden das sie eingesetzt werden konnten. nix übrig zum einfrieren. die qualtiät war aber wohl spitze, waren 2 acht-zeller. und was soll ich sagen. die zwei haben gereicht. ein´s ist übrig und das reicht uns natürlich vollkommen! ;-) drück euch die daumen! #klee

lg lisa