2. Zyklushälfte zu kurz??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cleomio 01.12.09 - 10:39 Uhr

hallo,

bis jetzt (hab leider nicht so oft schöne ES)
dauerte es jedesmal nach ES genau 13-14 tage mit temp-hochlage, bis meine pest kam

jetzt kommt mein altes problem wieder, meine 1.zh wird wieder länger - ok

aber seit 2 zyklen dauert die 2. zh nur noch 10-12 tage,
das ist doch zu kurz, oder?

letzter zyklus:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=453099&user_id=531972

WAS kann das sein? gelbkörperschwäche? oder was noch?
WAS kann man dagegen machen?

habe pco
und nehme diesen zyklus wieder clomi

worauf sollte ich meine fä ansprechen ??

danke schon mal
lg

cleo#stern

Beitrag von angeleye1983 01.12.09 - 10:43 Uhr

guten Morgen!

Also eine 2. ZH von 10-12 Tagen is noch normal. Unter 10 wirds kritisch und sollte vom Arzt abgeklärt werden.

Meine 2. ZH war nie länger als 10 Tage, bei vereinzelten Zyklen war die 2. ZH sogar weniger als 10 Tage

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=431745&user_id=865030

und trotzdem hats geklappt
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=443715&user_id=865030

Ich habs aber zwischenzeitlich mal mit Mönchspfeffer versucht, das hat meine 2. ZH dann zwischenzeitlich mal auf 14 Tage verlängert.

Beitrag von petramik 01.12.09 - 10:50 Uhr

Hallo,

ich würde einfach dem FA sagen das die 2.ZH nur 10 Tage lang ist. Wenn Du ein ZB führst zeig es dem FA.

Also meine 2.ZH war auch nur 10 Tage und da meinte meine FÄ das wäre recht kurz. Ich trinke deshalb Zyklustee und das hatt geholfen.#huepf

Gruß Petra#blume