So eure Hilfe ist mal wieder angesagt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pitty-wird-mutti 01.12.09 - 10:56 Uhr

Bin heut aufgewacht, und mir ist sofort wieder schlecht, und leichtes Bauchweh.
Soll ich mal zum Allgemeinarzt gehen? Oder soll ich warten bis Donnerstag und FA-Termin solange ich jetzt nicht brechen muss oder gar nix mehr essen kann?
Mir ist heut richtig komisch schon heut früh halb 6 Uhr wo ich mal wach war, war mir anders aber nicht nur Übelkeit sondern irgendwie der ganze Körper!
Anzeichen???? Zur Geburt?
Diese Bauchschmerzen machen mich oh fertig, immer so leichtes weh tun oben, unten überall.
Und Durchfall seit 2 Wochen dacht erst Magen-Darm-Grippe aber ich kann ja normal essen und trinken und breche nicht.
Leute es ist doch zum Mäuse melken das man nicht weis wanns losgeht grins und vorallem in der ersten SS weis man ja noch gar nix, meine Freundin bekommt ihr drittes Kind die sagte schon "Ach wenn ich Durchfall habe, und dies und das, weis ich das es losgeht"
Na aber ich weis das ja noch nicht:-)
Soo also was sagt ihr klingt euch mein Anliegen eher nach Krankheit oder viell leichte Anzeichen?

Lg Pitty+Bauchmaus 37+4

Beitrag von lucymama 01.12.09 - 11:25 Uhr

Also da du es seit ZWei wochen hast würde ich mal Zum Arzt gehen den durch den Durchfall verlierst du ja sehr iel Köperflüssigkeit,Abei mir hat sich zwar genau so die geburt angekündigt ABER bei mir hat es zwei tage nach dem ET angefangen mit dem Syntomen und keine ZWei wochen.