KS mit Steri , wie lange Katheder ?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von jolin80 01.12.09 - 11:04 Uhr

Hallo ,

meine Frage steht ja in etwa schon oben .

Ich mag dieses Ding überhaupt nicht und möchte das eigentlich so schnell es geht wieder los werden.

Vielleicht kann mir ja jemand berichten ?!

LG Jolin 37.SSW

Beitrag von bjerla 01.12.09 - 12:10 Uhr

Ich hatte einen KS, aber ohne Steri. Ich hatte gar keinen Katheder bzw. hatte ihn nur für die Dauer der OP. Wurde gelegt und gezogen als noch alles taub war. Aber das handhabt wohl jedes KH anders.

LG

Beitrag von kikiy 01.12.09 - 14:05 Uhr

Für Urin oder Wundflüssigkeit?

Ich hatte den Urinkatheder 24 Stunden lang:

LG kikiy

Beitrag von jolin80 01.12.09 - 21:11 Uhr

Für Urin .
Ich hatte den auch ca. 24 Stunden , der wurde am nächsten morgen gezogen .
Nach einer Steri soll der aber länger drinn bleiben sagte man mir , habe vergessen zu fragen wie lange genau .

LG

Beitrag von valeggio 01.12.09 - 15:48 Uhr

Normalerweise kommt der am nächsten Tag weg, dann geht man (mit Hilfe) eh schon alleine auf die Toilette.

Vorher aufstehen und aufs Klo... #augen sportlich, sportlich...
Also ich war froh, dass ich das Teil hatte...

LG
Valeggio

Beitrag von jolin80 01.12.09 - 21:10 Uhr

Hallo ,

bei mir wurde der am nächsten Tag gezogen , nur sagte man mir das der nach einer Sterilisation länger drinn bleibt .
Inder Aufregung habe ich vergessen zu fragen wie lange genau .
Kann ich ja noch nachholen .

Ich war auch froh das der über Nacht noch da war.

LG

Beitrag von sarah2201 01.12.09 - 23:21 Uhr

hehe,

meiner wurde direkt nach der sectio gezogen... so ne stunde später...
gerade damit man öfter aufsteht und sich mehr bewegt...

...hätt ihn aber auch noch drin behalten...

aber da eh bis zum nächsten tag eh nicht pinkeln konnte wars mir dann auch egal ;-)

LG Sarah

Beitrag von bjerla 02.12.09 - 22:24 Uhr

Also ich hatte meinen Katheder nur während der OP und musste dann gegen 15 Uhr in etwa soooo dringend zur Toilette (KS war morgens um 9). Ich musste also hoch. War dann den Tag 4 mal ins Bad. Ging alles irgendwie.

Beitrag von isa-1977 01.12.09 - 18:57 Uhr

Hallo,

ich hatte zwar keine Steri, aber auch eine Sectio. Mein Katheder kam am nächsten morgen wieder raus. Bekommen hatte ich ihn um 18:00 Uhr.

LGe Isa

Beitrag von sarah2201 01.12.09 - 20:36 Uhr

also bei uns bekommt man beim KS einen Blasenkatheter. der wird so ne stunde später gezogen...

...wundschläuche gibts bei uns normalerweise gar nicht.

und ob mit oder ohne steri, des macht keinen unterschied...wird nicht anders gemacht

LG Sarah (OP-schwester)

Beitrag von jolin80 01.12.09 - 21:08 Uhr

Hallo ,

danke dir !
In dem KH wo ich entbinde bleibt der immer bis zum nächsten Tag drin , zumindest nach einem normalen KS.
Man sagte mir dort aber , das die Blase oft nach einer Sterilisation auf stur stellen würde und man dann nicht zur Toilette kann und deswegen würde der Katheder länger liegen bleiben .

In meiner Aufregung habe ich vergessen zu fragen wie lange genau .

Ich denke , ich werde mir den am nächsten Tag ziehen lassen , sollte ich das Pech haben und nicht Pipi machen können , muss er halt wieder rein.

LG Jolin

Beitrag von sarah2201 01.12.09 - 23:19 Uhr

das wird schon... :-)

von der sache dass man nicht pinkeln kann wegen der steri hab ich noch nie was gehört...

... des ist ne ganz andere stelle...

ist weder nahe der harnleiter noch der blase.

keine sorge... ist halb so schlimm...
hatte selbst auch schon ne sectio und der katheter war echt nicht schlimm...

...und die steri verlängert den ganzen eingriff vielleicht um 10 minuten

lg und alles gute

SARAH

Beitrag von hebamme29 01.12.09 - 22:44 Uhr

Hallo,

normalerweise ca. 24 Stunden bzw bis zum Morgen des 1. Tages nach Sectio.

Beitrag von kemo69 03.12.09 - 19:50 Uhr

Hallo,

ich hatte im Feb. einen KS mit Steri, den Katheder für die Blase und die Wunddrainage, hatte ich beides etwa 24 h.
Also KS war um 12h, und gezogen wurde beides am nächsten Vormittag.

Viiiiiel Glück ! #klee


Liebe Grüsse !!!