Umfrage: Wie und wo würdet Ihr gerne wohnen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von heike011279 01.12.09 - 11:08 Uhr

Entschuldigt bitte, ich bin heute nicht ausgelastet und ein wenig ins Träumen versunken, deswegen belästige ich Euch schon wieder mit einem neuen Thread / Umfrage!

Mich würde interessieren, wie und wo Ihr gerne wohnen würdet - und zwar aus rein idealistischen Motiven (die Realität und Machbarkeit mal ganz ausgeblendet).

Also ich träume seit jeher davon, auf einem Berg mit viel Grün und Wald drumherum zu wohnen.
Eine schöne, gemütliche Berghütte mit ein paar Zimmern, ganz urig eingerichtet.
Ich würde dann mit Holzöfen und Kamin heizen und hätte vielleicht auch eine kleine Landwirtschaft!
Meine Kinder könnten fernab von Autolärm und Abgasen aufwachsen und die relativ unbeschwerte Natur und Landschaft genießen.
Ideal wäre es, wenn in Sichtweite meiner Hütte auf dem Berg mit dem Wald und Grün drumherum noch ein kleiner, kristallklarer See wäre. #verliebt#verliebt#verliebt

Hach, welch Idylle...ich träum davon, seit ich denken kann. #verliebt

Was ist Euer Wohntraum? Eine glamouröse Villa am Stadtrand? Ein Haus am Strand mit umliegendem Balkon?

Immer her mit Euren Träumen...ich will abschalten und mitträumen...

LG
Heike

Beitrag von shandor 01.12.09 - 11:22 Uhr

Hallo Heike

Unser Traum wäre es, in Holland am Ijsselmeer an einer größeren Gracht zu wohnen.
An unserem eigenen Steg würde dann ein kleines Motorboot liegen und das kleine Häuschen würde ein Dobermann bewachen.

Ich kann uns direkt sehen, wie wir im Garten beim Frühstück sitzen und den vorbeifahrenden Booten zusehen.:-D

Eva

Beitrag von heike011279 01.12.09 - 11:25 Uhr

Hach, das klingt ja auch toll #herzlich

Ich finds toll, zu träumen. Auch wenn es für mich wahrscheinlich nie machbar sein wird.

Herrlich, ich seh mich auch im Winter durch den dicken Schnee den Berg hochstapfen zur HÜtte, mit den Kinder Schlitten fahren vor der Haustür und im Sommer sitze ich dann abends bei einem Glas Rotwein und gutem Käse vor der HÜtte und schau den Kindern beim Spielen zu.

Ohne so kleine Träumereien und Ausflüchte aus der Realität würde ich manchmal echt draufgehen. Ich brauch das wie die LUft zum Atmen.

Beitrag von dani001234 01.12.09 - 11:29 Uhr

hi,

also ne villa brauch ich nicht ;-)

ich fände es toll, an einem see zu wohnen in einem holzhaus/hütte mit wald drumherum und eigenem bootsteg und gemütlichen kamin #schein
wenn ich u.a. amerikanische filme sehe und da kommt sowas drinne vor, komme ich immer ins schwärmen #verliebt

gruß #niko

Beitrag von heike011279 01.12.09 - 11:33 Uhr

Ja, toll, mit eigenem Bootssteg...Wahnsinn! *schwärm*

Viel Ruhe und Abgeschiedenheit...

Herrlich!

Beitrag von nienana 01.12.09 - 11:54 Uhr

dann ist ja der film: das haus am see genau richtig für dich!! ;)

Beitrag von heike011279 01.12.09 - 11:59 Uhr

Den kenn ich gar nicht. Was ist das für ein Film? worum gehts da?

Beitrag von dominiksmami 01.12.09 - 11:30 Uhr

Huhu,

mein Ideal wäre ein wirklich, wirklich freistehender Bungalow *g* mit mindestesn 2000qm Grundstück in einer ruhigen, gaaaaaaaaaaaaanz ruhigen Wohngegend, nah an Wald und/oder Feld.

Wenn ich alleine wäre, also nicht für eine ganze Familie denken müßte, dann wäre irgendein Kuhdorf mitten in Montana wohl eines meiner bevorzugten Ziele *g*

lg

Andrea

Beitrag von heike011279 01.12.09 - 11:34 Uhr

Hört sich auch nicht schlecht an!

#danke fürs Mitmachen!

Gruß
Heike

Beitrag von glu 01.12.09 - 11:39 Uhr

Ein sanierter Resthof mit viel Platz, viel Grün, angrenzendem Wald und einem Teich der groß genug ist auch mal mit nem Boot zu rudern!

Ich würde dann Tiere aufnehmen die Niemand mehr möchte, auch Nutzvieh!

lg glu

Beitrag von heike011279 01.12.09 - 11:41 Uhr

Wow, schöner Gedanke mit den Tieren.

#herzlichliche Grüße
Heike

Beitrag von dina131283 01.12.09 - 20:34 Uhr

#pro

Genau das (Hof, viel Platz,Grün ringsherum und viele viele Tiere) ist auch unser Traum!

Bzw wir versuchen daraufhin zu arbeiten ;-)

Lg
Dina

Beitrag von nadinsche77 01.12.09 - 11:50 Uhr

Eigentlich würde ich gerne im Süden wohnen, südliches Italien vielleicht, Meernähe, ein altes Landhaus mit einem Olivenhain drumherum...





... aber um mich dort wohlzufühlen, müssten schon meine Family & meine Freunde auch mit dorthin ziehen. :-p

Da das ziemlich unrealistisch ist, erfüllen wir uns momentan Wohntraum Nr. 2: Ein selbst gebautes Häuschen hier in Deutschland ;-) mit großem Garten und viel Platz zum Spielen, Toben, Arbeiten, Leben, Lachen,...

LG
Nadine

Beitrag von momfor2 01.12.09 - 11:59 Uhr

Hallo.

Hmmm also realistisch betrachtet würde ich sehr gerne schon morgen in unserem Haus wohnen, was sich derzeit noch in der Ausbauphase befindet und es leider noch bis Ostern dauern wird......

Aber wenn ich träumen darf, dann wohnen wir in Kroatien oder Italien in einem Haus, ca. 200 bis 300qm Wfl., jedes Kind sein eigenes Zimmer mit kleinem Bad, ein Pool im Garten und sehr sehr sehr nahe am Meer.

ODER

Ein luxuriöses Bungalow in der Südsee mit eigenem Steg direkt ins Meer. Inneneinrichtung natürlich sehr luxuriös............ sonst wäre es ja kein Traum mehr!


lg mf2

Beitrag von heike011279 01.12.09 - 12:06 Uhr

Jaaa #freu!
Oder so ein Haus wie man es auf den Malediven hat. Auf Pfeilern ins Meer gebaut, immer warm. Morgens aufstehen und ins Meer hüpfen, danach auf der Terrasse frühstücken, ein Stück Glasboden im wohnzimmer, durch den man die Fische beobachten kann....

*schmacht*

Beitrag von daniko_79 01.12.09 - 12:22 Uhr

Hallo

ich hätte gerne eine riesen grosse ca.150m²-200m² grosse Loftwohnung .. das wäre mein Traum . Oben auf dem Dach dann eine riesen Terasse , teils Überdacht . In der Wohnung alles offen , ausser das Badezimmer das müsste mitten in der Wohnung sein aber die Mauern oben offen ... schlecht zu erklären, hab ich aber mal im TV gesehn .

http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.maler-christmann.ch/portfolio/loftwohnung_gr.jpg&imgrefurl=http://www.maler-christmann.ch/referenz4.htm&usg=__d_I_zXP8ibx-We3v3styl9mbPBs=&h=350&w=350&sz=20&hl=de&start=4&itbs=1&tbnid=BB1NjM2cCg2PAM:&tbnh=120&tbnw=120&prev=/images%3Fq%3DLoftwohnung%26gbv%3D2%26hl%3Dde
http://www.search.engelvoelkers.com/imgs/81/98/81986A7E44B26B78DF9F79B50653211C-VIEW-DISPLAY.jpg

http://www.sanitaer-schilling.de/galerie/bad6gr.jpg
http://www.immobilienpoint24.de/typo3temp/pics/57148771b4.jpg

Traumhaft und am besten mitten in der Stadt ...

Beitrag von heike011279 01.12.09 - 12:24 Uhr

Hui, sieht teuer aus. Und viel Bodenfläche zum Saugen und Wischen #schwitz

Ansonsten sehr exklusiv und mit Sicherheit toll!

Beitrag von daniko_79 01.12.09 - 12:32 Uhr

Ja stimmt ... ist auch sehr teuer und das Geld hat leider nur für eine einfache Doppelhaushölfte gerreicht in der wir uns aber auch sehr wohl fühlen und die auch viel Kind gerechter ist wie eine Loftwohnung mitten in der Stadt . Wir sind auch so Glücklich ... träume kosten zum Glück noch nichts !

Ich denke mal wenn man sich so etwas leisten kann dann gehört da auch ne anständige Putzfrau dazu ...

Daniela

Beitrag von rosabuntstift 01.12.09 - 12:41 Uhr

Hallo


meinen Erstwohnsitz würde ich lassen wo er ist,
wir leben sehr ländlich und es ist einfach i.O. so.

Aber
meinen Zweitwohnsitz würde ich irgendwo am Meer mit Sandstrand und Sonne aussuchen.
Ein kleines Häuschen mit Veranda und einer Holzschaukel.
Das Schlafzimmer sollte unter einer Dachschräge liegen , bei dem das ganze Dach verglast ist und man vom Bett aus die Sterne sehen kann.

Der Blick aufs Meer muss schön sein damit man den Wellen zusehen kann wie sie anrollen und den Wind und den Salzgeschmack spüren. #verliebt
Ein Land kann ich nicht nennen, - hauptsache Wasser und keine großen Berge.

Leider würden wir auch einen Drittwohnsitz benötigen, weil mein Mann die Berge bevorzugt. :-p

So, jetzt fehlt nur noch der große Lottogewinn und die viele Nullen vor dem Komma.

Gruß
buntstift



Beitrag von merline 01.12.09 - 12:42 Uhr

sowas in der Art:

http://www.woerthersee-architektur.at/images/P_Villa-Seefried-see.jpg

oder eine nette Finca auf Mallorca oder in Italien

http://usrimg-us.plum.com/1e737c4a760eff2db0830ce602cc244f.jpg

oder ein Haus im Schwarzwald oder am Starnberger See, auch mit Kamin und so............

http://www.gutach-schwarzwald.de/assets/adb/86/86a2a3baf1adb128.jpg

oder ein Cottage in Cornwall oder Schottland

http://www.tournorfolk.co.uk/hovetonhall/spidergardenhouse2.jpg




Beitrag von sonne990 01.12.09 - 13:15 Uhr

Hi,

also wir möchten dann in einer alten umgebauten Fabrik (250qm) leben in der Nähe des Waldes - also Ortsrand mit möglichst großem Grundstück (3000qm), damit uns die Nachbarn beim Grillen nicht auf den Teller gucken können ;-).

Die Fabrik wär ein ellenlanges lichtdurchflutetes Gebäude (ebenerdig).

Strand brauch ich nicht, Villa auch nicht ...

Realisitsch und auch schön, wird es wohl eher ein kleines Einfamilienhaus (120qm) werden auf 500qm-Grundstück ... :-)

#ole sonne

Beitrag von katzeleonie 01.12.09 - 13:39 Uhr

Oh ja träumen ist sooo toll bei dem Wetter.;-)

Unser Haus hätte ich gerne, allerdings von Keller bis Dach kompl. fertig, die Lage? Hmmmm irgendwo in Bayern, Nähe Staffelsee, Berge, See, Kühe, Grad, hach wie herrlich. Nx Schicki Micki mäßiges auf jeden Fall, sondern bodenständig.

lg
Anja

Beitrag von katzeleonie 01.12.09 - 13:42 Uhr

Ach ja nicht zu vergeßen, nur mit meiner Familie. (Mann, Kind, Welli,Ma, Freund von Ma) Oje und das Grab meines Papas und meiner Omi umziehen,hmmm????

lg

Beitrag von brigantia 01.12.09 - 14:09 Uhr

Wenn ich ins träumen gerate, sehe ich ein kleine Cottage in Südwales vor mir. Irgendwo im Grünen von Pembrokeshire.
Wer weiß, vielleicht schaffe ich es irgendwann einmal, mir und meiner Familie diesen Traum zu erfüllen. :-D

  • 1
  • 2