Hilfe, meine ersten Periode nimmt kein Ende!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ninideluxe86 01.12.09 - 11:35 Uhr

Hallo zusammen,

ich wollte mal die Ex-Stillmamas fragen, wie lange ihre erste Periode nach der Geburt gedauert hat.

Alsoooooo, ich habe seit locker 1em Monat und 2 Wochen meine Periode und sie will und will kein Ende nehmen.
Ich habe 7 Wochen lang voll gestillt nach ca. 5 Wochen kam dann die erste Periode.
Als sie began, wurde mir auch prompt die Spirale eingesetzt. Jetzt habe ich nur das Problem, dass sie jetzt nicht mehr weggehen möchte. Wie lange hat es bei euch gedauert?

Ich war auch letztens bei der US-Untersuchung, um zu schauen, ob die Spirale noch richtig liegt.
Da habe ich meine FÄ darauf angesprochen und sie meinte, dass es nicht mehr eine Woche dauern würde.
Tja Pustekuchen, sie ich immer noch da und ich habe das Gefühl, dass es wirklich nicht mehr aufhört.

Bitte macht mir Mut.

GLG ninideluxe86 mit Jana Beate (morgen 19 Wochen)

Beitrag von zelania 01.12.09 - 12:04 Uhr

Hallo,

also ich habe 8 Wochen gestillt dann hat es noch genau einen Monat gedauert bis ich sie hatte und dann blieb sie genau 1 1/2 Wochen richtig stark.Jetzt hat sich schon alles reguliert und nun habe ich sie nur noch 3 Tage jeden Monat.


Drücke die Daumen das du es bald hinter dir hast.

LG Zelania+Jill Lucy 15 Wochen alt#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von kati543 01.12.09 - 13:42 Uhr

Wenn es schon so lange dauert, gehe unbedingt nochmal zum FA. Ich hatte das selbe Problem nach meiner 1. SS, bin nicht zum FA gegangen, weil ich dachte, das sei normal und dann bin ich fast umgekippt, wegen extremen Eisenmangels. Der FA hat mir dann Hormone für einen Monat verschrieben, danach war wieder alles im Lot.