Wickie Geburtstagsparty???Spiele , Essen???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von leali29 01.12.09 - 11:41 Uhr

Hallo,
mein Sohn möchte zu seinem Geburtstag eine Wikinger(Wickie) Geburtstagsparty machen.

Deko und so hab ich alles schon da von Wickie und Wikingerhelme.:-D

Aber was für Spiele könnte man da machen?

Was zu futtern?*seufz*

Bin für jeden Tip dankbar.

LG DAna

Beitrag von petra1982 01.12.09 - 11:46 Uhr

hm spiele keine ahnung :-) aber essen fischstäbchen vieleicht :-) viel erfolg dir dabei

Beitrag von teaandfruit 01.12.09 - 12:01 Uhr



vielleicht diese schwedischen Köttbullar als Kanonenkugeln?

Beitrag von twins 01.12.09 - 12:08 Uhr

Hi,
ich glaube das ist total wuscht, Hauptsache die Kinder essen es gerne.

Mache doch das ganz normale: Würstchen, Frikadellen, Brezn, etc. , dekoriere es anders und nenne andere Namen dazu,

Würstchen kannst Du als Scheiterhaufen aufeinanderstapeln....Frikadellen mit Wickie Fähnchen drauf...etc. etc.

Grüß0e
Lsia

Beitrag von leali29 01.12.09 - 12:48 Uhr

Das klingt gut mit dem Scheiterhaufen*g*...

werd ich machen
Danke

LG Dana

Beitrag von clautsches 01.12.09 - 12:10 Uhr

Wikinger-Essen - cool!

Einfach alles, wofür man kein Besteck braucht:
Hähnchenschenkel zum Abnagen, Brot oder Brötchen, Fleischbällchen, Pommes,...
Sauerei erlaubt!

Mit Spielen kenn ich mich (noch) nicht wirklich aus... google mal "Partyspiele für Kinder" oder so...

LG Claudi

Beitrag von rienchen77 01.12.09 - 12:40 Uhr

Fingerfood....

Beitrag von leali29 01.12.09 - 12:49 Uhr

Für das Essen hab ich jetzt schon gute Ideen.....nur Spiele*grübel*

LG DAna

werde mal google fragen:-D

Beitrag von rienchen77 01.12.09 - 12:59 Uhr

schade das keine Sommer ist... wär zu kalt für Wasserspiele....

Beitrag von leali29 01.12.09 - 13:02 Uhr

ja im Sommer würde mir einiges einfallen

aber ich hab ja das "Glück" das sich meine KInder immer die kältere Jahreszeit aussuchten...:-(

LG Dana

Beitrag von rienchen77 01.12.09 - 19:28 Uhr

ohhh, ja ´bei meiner Planung kamen auch 2 Novemberkinder raus... sowas dummes aber auch , lol... ja Geburtstage im Sommer sind mit abstand einfacher durchzuführen...

Beitrag von buzzelmaus 01.12.09 - 13:55 Uhr

Hallo Dana,

wir haben im August eine WICKIE Party gefeiert.

Dafür hat mein Mann aus Baumkuchen und Buskuitkuchen ein Wikingerschiff gemacht. Mit Orange-Weiß gestreiftem Segel wie bei Wickie.

Dazu hab ich dann Pappteller mit Wickie drauf bestellt, von denen dann der Kuchen gegessen wurde.
Anschließend ging es dann auf einen Beutezug. Dafür hab ich z.B. Straßenschilder, Zebrastreifen, Büsche und Blumen (allerdings nur markante) von ganz nah fotografiert. Die Kinder mussten diesen Hinweisen dann folgen bzw. sie finden. Weiß nicht, ob diese Erklärung so ausreicht. An den entsprechenden Station mussten dann kleine Aufgaben erfüllt werden.

Das ganze endete dann in unserem Stadtpark, wo der Schatz verborgen war. Doch erstmal musste noch eine Schatzkarte gefunden werden. Die hab ich selbst gemacht und in 5 Teile geteilt/zerrissen. Da wir 5 Kinder da hatten (inkl. unserer Tochter) wurde jedes Kind auf die Suche nach einem Teil der Schatzkarte geschickt.

Die Karte wurde dann zusammengesetzt und man hat geschaut, wo das Kreuz für den Schatz war. Dann ging die Suche los. Der Schatz bestand aus kleinen Jutesäckchen, in die ich einige Goldtaler (diese Schokotaler), einige andere Süßigkeiten und ein kleines Wikingerhorn gemacht habe.

Es wurde dann noch ein Picknick im Park gemacht. Dazu gab es Hähnchenkeulen, Brezeln, etwas Obst und Getränke.

Bei schlechtem Wetter hätten wir nur einen kleinen Beutezug gemacht, der dann wieder bei uns zu Hause geendet hätte. Den Schatz hätten wir dann im Keller versteckt und Picknick im Wohnzimmer auf dem Boden gemacht. Dann hätte es auch noch Pommes gegeben.

Aber die kleinen hatten gar nicht so nen großen Hunger bzw. die Süßigkeiten waren interessanter.

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona *05.08.05