Morgens immer Nase zu?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von duracell 01.12.09 - 11:47 Uhr

Hallo,

bei meinem Schatz ist morgens immer die Nase zu. Das war schon von Geburt an da wars dann im KH auch immer tagsüber das hat er jetzt nicht mehr aber gerade morgens also beim ersten aufstehen bekommt er richtig schlecht luft.
Ich spül ihm die Nase dann immer mit Kochsalz + Wasser gemischt...Gefällt meiner Maus aber leider garnicht....
Kennt ihr das auch? Was macht ihr dafür?

Liebe Grüße

Beitrag von koerci 01.12.09 - 18:13 Uhr

Kochsalzlösung, Kopf etwas höher lagern, ein nasses Handtuch ans Bett hängen, eine Schale Kamillentee im Schlafzimmer aufstellen...machen wir momentan auch alles, da die Maus verschnupft ist.

Beitrag von duracell 03.12.09 - 06:43 Uhr

danke für den tipp! Probier ich gleich mal aus#pro