Bin krank! Magen Darm Grippe! Darf ich trotzdem stillen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von honey8319 01.12.09 - 12:15 Uhr

frage steht oben.danke

Beitrag von juliafroese 01.12.09 - 12:16 Uhr

Ja bitte auf jedenfall.

Stillen ist super gut :)

Beitrag von honey8319 01.12.09 - 12:19 Uhr

hab nur angst, dass sie auch krank wird sie ist 4 monate alt...

Beitrag von juliafroese 01.12.09 - 12:25 Uhr

Ich hatte zwei mal Magen Darm und habe weitergestillt, Pauline hat es nie abbekommen.

Es ist ganz wichtig wegen den Anti Körpern.

Pauline war durchs stillen in einem Jahr nur einmal richtig krank.

Beitrag von honey8319 01.12.09 - 12:26 Uhr

danke nun bin ich beruhigt...

Beitrag von stellina00 01.12.09 - 17:14 Uhr

das hat doch nichts mit dem stillen zutun!!!flaschenkinder können genauso in einem jahr nur einmal krank werden!!mein kleiner ist schon 14mon.und hat bis jetzt noch nicht mal nen schnupfen gehabt und er wurde nie gestillt!!!

Beitrag von doreensch 02.12.09 - 08:35 Uhr

Ob du dich aufregst oder nicht, Flaschenkinder bekommen aber keine Antikörper und Abwehrstoffe mitgeliefert, Stillkinder schon

Beitrag von jumarie1982 01.12.09 - 12:23 Uhr

GERADE JETZT!!!

Wenn du dein Baby angesteckt hast, dann ist es eh schon zu spät und durchs Stillen bekommt es gleich die richtigen Antikörper und es kann sein, dass es nicht ausbricht, in jedem Fall aber nicht so heftig wird.

Liebe Grüsse & Gute Besserung #blume

Jumarie

Beitrag von honey8319 01.12.09 - 12:25 Uhr

Vielen dank

Beitrag von drtlsu 01.12.09 - 18:11 Uhr

Hi,

bitte kläre dies mit Gynäkologe/Hebamme/Kinderarzt, gerade dann, wenn Du Medikamente einnehmen musst.



LG
Gerlinde