mal ne frage???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von petra1982 01.12.09 - 12:22 Uhr

hab heute morgen in meiner kiwu klinik angerufen, weil der zweite versuch mit hormonbehandlung schwanger zu werden schief gegangen ist, nun meinte die helferin, wie oft wir es versuchen wollten? und das bis zu dreimal normal wäre bevor es weiter geht, nun wie gehts denn dann weiter? also was kommt nach dieser hormontherapie? bin bisle verwirrt :-(

Beitrag von jurbs 01.12.09 - 12:27 Uhr

iui und dann ivf / icsi

Beitrag von petra1982 01.12.09 - 12:28 Uhr

oh weh was heisst das auf deutsch ;-) ivf ist doch künstlich nicht war ? aber iui?

Beitrag von jurbs 01.12.09 - 12:29 Uhr

intrauterine insemination
in vitro fertilisation
intracytoplasmatische spermieneinjektion

Beitrag von kra-li 01.12.09 - 12:35 Uhr

mal sehen ob ich richtig bin...
1. Sperma in Gebärmutter einspritzen (Befruchtung in Uterus)
2. Befruchtung im Reagenzglas
3. Sperma direkt in Eizelle injizieren

ist das so??

die frage ist ja auch welche probleme man hat, davon hängt ja ab was gemacht wird...

Beitrag von petra1982 01.12.09 - 12:40 Uhr

also eine eileiter ist so gut wie zu bei mir :-( und was kommen da an kosten auf einen jeweils zu hat da auch jemand erfahrung damit?

danke für die schnellen antworten

Beitrag von sunflower-1981 01.12.09 - 12:32 Uhr

Schau mal hier. Vielleicht hilft dir das ein bissl weiter.
http://www.kinderwunsch.de/therapyOptions/AssistedReproduction/IUI/index.asp?C=43379401485275115741

Links kannst du dann auch noch anklicken, was IVF und ICSI bedeutet.

LG,
Sina.