19.SSW - Stechen und Druck in der Scheide

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von loewenkruemel 01.12.09 - 12:24 Uhr

Hallo ihr Lieben,

seit gestern merke ich, wenn ich eine Weile stehe oder laufe, ab und an so ein Stechen und ein Druck in der Scheide. Es sind keine schmerzen, aber es fühlt sich komisch an.
Kennt das jemand??? Mache mir doch etwas Gedanken, hoffe allerdings, das das normal ist und vielleicht vom dehnen kommt.
Ich muss dazu sagen, das ich eigentlich eine sitzende Tätigkeit habe, jedoch am Wochenende fast nur gestanden habe und wenig Zeit hatte mich auszuruhen.

Ich will auch nicht für alles bei meinem FA anrufen -wobei der im Moment eh Urlaub hat - daher frag ich lieber erst mal bei euch teilweise Schwangerschaftserfahrenen.
Ich danke euch schonmal für eure Antworten.

Liebe Grüße #herzlich


Beitrag von meinschnatzi 01.12.09 - 12:34 Uhr

Hallo!

Hab meine Hebamme gestern auch danach gefragt, sie sagt das sind die Mutterbänder die sich dehnen.

Lieben Gruß
MeinSchnatzi

Beitrag von ilvy78 01.12.09 - 19:21 Uhr

Hallo,

also ich mußte vorhin feststellen, dass so ziehmlich alle Mädels in dieser SSW Probleme haben. Ich selbst hatte letzte Woche auch tierischen Druck nach unten und mensartiges ziehen in der GM. Scheint aber normal zu sein. Aber langes Stehen wird unangenehm, dann kommt halt immer dieser Druck auf. Öfter mal hinsetzen, dann gehts schon.

LG