Hilfe...ist das die mens oder einnistungsblutung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von guccibanehotmail 01.12.09 - 12:29 Uhr

Hallo,

ich hätte am 3.12 nmt gehabt und heute hab ich eine leichte rosafärbige blutung.
allerdings sind immer nur ein paar tröpfchen blut auf dem toilletenpapier.
jetzt frag ich mich was das ist denn ich hab seit über 10 tagen durchfall mit schleim (sorry wenn ich das so ausdrücken muss ich weiß hört sich sehr eklig an ich finds richtig abstoßend) und möchte medikamente dafür nehmen damit es endlich verschwindet.
aber ich bin mir nicht sicher obs die mens ist normalerweise ist sie bei mir am ersten tag sehr stark und dunkelrot.
bitte hilft mir :-(

ich danke euch allen schon mal für eure antworten.

Beitrag von abrocky 01.12.09 - 12:30 Uhr

10 Tage Durchfall???#schock

Und wann willst du mal zum Arzt?

Beitrag von astroflocke 01.12.09 - 12:36 Uhr

Ich würde auch mal sehen das ich zum Arzt komme bei 10 Tagen durchfall!

Wäre das nicht ein wenig zu spät für die Einnistung ? Kenne mich nicht so dolle damit aus , ich hätte meinen NMT heute gehabt und schon am 28 meine Mens bekommen , seit gestern ist sie aber wieder weg #kratz

Beitrag von noah-sarah 01.12.09 - 12:45 Uhr

Hallo

Als erstes würde ich dir empfehlen wegen deinem Durchfall zum Arzt zu gehen, denn das ist nicht normal.#kratz

Ich vermute mal das du SB hast und deine Mens die nächsten Tage noch einsetzt.
Gute Besserung!#klee