Seit ihr auch so abergläubig?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jani1 01.12.09 - 12:36 Uhr

Ich bin jetzt in der 15.SSW und so langsam, weiss auch jeder Bescheid über unser Mäuschen.
Jetzt bekomm ich von einigen schon Dinge wie eine Wiege usw.angeboten. Ich freu mich ja dazu, aber irgendwie will ich das alles noch nicht im Haus haben. Am liebsten würde ich es erst kurz vorher alles abholen.
Mein Bauch ist auch noch nicht grossartig gewachsen und für mich ist es fast noch unvollstellbar das ich auch mal so eine tolle Murmel haben werde.

Ich bin grundsätzlich ein positiver Mensch u.denke auch posiitiv in meiner Schwangerschaft, aber seit dem ich weiss, dass ich schwanger bin hangel ich von FA Termin zu Termin immer mit Schiss in der Büchs.

Das ist doch nicht normal...

LG Jani+Mäuschen 14+4SSW.

Beitrag von lj. 01.12.09 - 13:14 Uhr

der Mann meiner Kollegin hat bei allen 4 Kindern Zimmer
und Bett erst aufgestellt, als sie in der Geburtsklinik war.
Er ist in dieser Beziehung echt extrem..Meine Kollegin wurde fast wahnsinnig, weil er sie immer vertröstet hat.

lj.

Beitrag von sanimaus1982 01.12.09 - 13:16 Uhr

Hallo.. Also ich bin auch so abergläubig wie du.. Nur nichts zu früh kaufen und geschenkt bekommen.. Ich finde es nicht schlimm.. Das ist ja nur eine Form von vorsichtig... ich denke jede Schwangere hat ein bißchen angst wenn sie zum FA muß.. Wird schon alles gut werden.. Alles Liebe... für dich... #sonne

Beitrag von jani1 01.12.09 - 13:59 Uhr

Danke schön, auch für dein Verständnis.

LG Jani auch alles gute für dich