Hilfe-wer weiß bescheid???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von emi2005 01.12.09 - 12:36 Uhr

Ich war heute Morgen in der Apotheke und wollte diese Teststäbchen haben,wo man kontrollieren kann,ob Fruchtwasser abgeht.Nun sagte die nette Frau,sie wüßte nicht genau wie die heißen und sie ruft mal eben im Großhandel(#kratz)an!Nach einiger Zeit kam sie wieder und sagte,das es so Handschuhe gibt.Die würde es aber nur in einer Großpackung geben-20 Stück für 25 Euro!Stäbchen würde es auch geben,aber da wüßte man auch nicht genau wie die heißen!!???#klatsch
(Ich dachte die Leute haben ihren Beruf gelernt??Naja!)
Weiß einer von euch wie die Dinger heißen??

Danke schon mal für eure Antworten!

Liebe Grüße emi2005

Beitrag von lachmal73 01.12.09 - 12:41 Uhr

das habe ich hier schon mal gelesen, anscheinend wissen die das alle nicht. ich glaube die stäbchen heissen lackmus papier (aber selbst damit konnten die apos nichts anfangen) und die handschuhe sind um den ph wert zu ermitteln, sind aber nur teuer und meist nur in der frühss sinnvoll

Beitrag von viofemme 01.12.09 - 12:47 Uhr

Bitte? In der Apo. haben die Lackmuspapier nicht gekannt???

Das lernt man doch in Chemie schon in der 6 oder 7. Klasse!

Beitrag von nisivogel2604 01.12.09 - 12:43 Uhr

Einfaches lackmus papier reicht. Das ist das womit wir alle in der Schule Säuren und Basen PH Werte ermittelt haben.

Wofür man die braucht ist mir allerdings unklar. nen Blasensprung merkt man auch ohne teststreifen oder Stäbchen.

LG

Beitrag von rosellina 01.12.09 - 12:48 Uhr

Nicht unbedingt.

Wenn das Koepfchen schon ganz tief im Becken sitzt, kommt da nicht unbedingt alles in einem schwupps raus, sondern nur troepfchenweise.

Und dann kann es schon mal sein, dass man das nicht sofort als Fruchtwasser erkennt.

Gruss.
rosellina

Beitrag von nisivogel2604 01.12.09 - 13:10 Uhr

Manmuss es ja auch gar nicht sofort erkennen. Wenn mans erst 1 oder 2 Stunden später merkt wird das der Sache keinen abbruch tun.

LG

Beitrag von rosellina 01.12.09 - 13:16 Uhr

ich hatte nachts einen blasensprung mit ganz wenig troepfchen und dann erst 12 stunden spaeter bei der vorsorgeuntersuchung einen "richtigen".

du siehst, es kann also durchaus mehr zeit als 1, 2 stunden vergehen.

ich denke, wenn man unsicher ist und zur panik neigt, ist es besser, auf nummer sicher zu gehen. schadet ja nicht.

rosellina

Beitrag von nico13.8.03 01.12.09 - 12:43 Uhr

Hy

Hab grad mal gegooglet die heißen Lackmuspapier

lg niki

Beitrag von jasi.1708 01.12.09 - 12:49 Uhr

Hallöchen,
hoffe ich kann dir bischen weiter helfen, also ich arbeite auch in einer Apotheke und diese Teststäbchen sagen mir ganz ehrlich auch nichts. Wir können aber auch nicht alles wissen! Also diese Handschuhe sind zu Bestimmung deines Ph-Wertes in der Scheide, so kann man erkennen ob du Bakterien in der Scheide hast und somit eine Frühgeburt rechtzeitig erkennen. Was man ürigens ab der 20 SSW macht. Lackmuspapier ist genau das gleiche nur das du das Papier in den Urin halten musst, damit kann man auch den Ph-Wert messen. Denke aber das die Handschuhe genauer sind, da du deinen Abstrich mit dem Handschuh direkt in der Scheide machst und da sie meisten Bakterien sitzen, falls du welche hast. Ich weiß die Handschuhe sind teuer aber man gibt so viel Geld für unnützes Zeug aus, da kann man auch mal 25 € in seine bzw. in eure Gesundheit investieren. Hoffe ich konnte dir weiter Helfen.

Liebe Grüße,

Jasi